Regenradar Kiel (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Kiel

Die Hafenstadt Kiel liegt an der Ostsee und ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Die rund 247.000 Einwohner verteilen sich auf 18 Bezirke mit 30 Stadtteilen. Die meisten Bewohner leben mit knapp 20.000 Nachbarn in 24109 Mettenhof, nur rund 400 sind es in 24106 Menne. Wer nah am Wasser wohnen will, zieht nach 24015 Düsternbrook, Familien mit Kindern bevorzugen eher das stadtnahe 24145 Meimersdorf. Unser Regenradar für Kiel zeigt Ihnen sowohl für diese Gegenden als auch für den Bereich rund um den Flughafen Kiel (KEL) online und in Echtzeit das Wetter an. Praktisch ist das Regenradar für Kiel heute auch, wenn Sie aus dem Haus gehen möchten und nicht wissen, ob Sie einen Regenschirm mitnehmen sollten oder nicht. Mit unserer Prognose der Regenwahrscheinlichkeit der nächsten ein oder zwei Stunden können Sie sich entsprechend vorbereiten. Sollte es den ganzen Tag über regnen und Sie Ihre kompletten Planungen verschieben müssen, hilft Ihnen jetzt unser Niederschlagsradar für Kiel mit einer Vorhersage der Niederschlagswahrscheinlichkeit für morgen.

Welche Monate sind laut Niederschlagsradar im Mittel besonders trocken?

In welchem Zeitraum Niederschläge in Kiel fallen, sehen Sie mit unserem Regenradar für Kiel auf einen Blick. Es zeigt Ihnen beispielsweise, dass es für gewöhnlich im April mit 40 mm an rund 21 Tagen am wenigsten regnet und dass auch der Mai bei 43 mm Niederschlag an ca. 20 Tagen noch relativ trocken bleibt. Da im August mit 59 mm Regen an 24 Tagen die meisten Niederschläge im Jahresverlauf fallen, ist hier ein Blick auf unser Regenradar für Kiel besonders sinnvoll.

Vergleich: Niederschläge und Regentage in Kiel

Monat Niederschlagsmenge Regentage
April ca. 40 mm ca. 21
Mai ca. 43 mm ca. 20
Juni ca. 51 mm ca. 22
August ca. 59 mm ca. 24

Mit ca. 51 mm Niederschlag, der an rund 22 Tagen fällt, gehört der Juni in Kiel nicht zu den trockensten Monaten. Dennoch lohnt hier ein Besuch der Ostsee-Stadt besonders, da alljährlich in der letzten vollständigen Juniwoche die weltberühmte Kieler Woche stattfindet. Unser Niederschlagsradar für Kiel unterstützt Sie dabei, den passenden regenfreien Tag zu finden, wenn Sie sich eines der größten Segelsportereignisse der Welt nicht entgehen lassen möchten. Doch auch wenn es regnet können Sie in Kiel einiges erleben. Was das sein kann, lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Was können Besucher und Einheimische unternehmen, wenn im Wetterradar für Kiel Regen angezeigt wird?

Es gibt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wenn unser Regenradar für Kiel aktuell Regen meldet.

Lohnenswerte Aktivitäten, wenn es in Kiel regnet:

  • ein Besuch des U 995, eines deutschen U-Boots aus dem 2. Weltkrieg, das komplett begehbar ist und heute als Museum dient
  • einen Tag an der Kieler Förde verbringen und dabei den 50 Jahre alten Leuchtturm besuchen, der noch eine Lotsenstation beherbergt
  • ein Besuch mit der Familie im Sumsum Indoor-Spielpark, der auf 2.200 qm Fläche viel Platz für Action bietet und über zahlreiche Spielgeräte verfügt

Gibt es die Prognose des Regenradars für Kiel auch für unterwegs?

Unser Regenradar für Kiel zeigt Ihnen live, ob Sie stündlich mit Niederschlägen rechnen müssen oder ob es trocken bleibt. Wenn Sie wissen möchten, wann es heute noch regnet, gehen Sie online auf Wetter.de oder verwenden Sie unsere Wetter.de-App für Smartphones und Tablets für Prognosen in Echtzeit.