Regenradar Paderborn (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Paderborn

Paderborn liegt am Ostrand der Westfälischen Bucht im Übergangsbereich zu den Höhenzügen des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge im Osten Nordrhein-Westfalens. Die liebenswerte Universitätsstadt liegt an der Pader, die nach nur vier Kilometern in die Lippe mündet. Nur wenige Meter vom Altstadtkern entfernt befinden sich in den Paderanlagen die Quellen des Flusses. Von ihnen eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf den mächtigen Liborius-Dom. Im Norden Paderborns bildet die Heidelandschaft der Senne ein beliebtes Ziel für Wanderungen und Spaziergänge. Mit dem Regenradar für Paderborn erhalten Sie eine Prognose, ob Sie bei Aktivitäten im Freien mit Regen rechnen müssen. Dank der stetigen Aktualisierung liefert das Wetterradar für Paderborn alle Informationen für die nächsten drei Stunden in Echtzeit. Damit ist das Regenradar für Paderborn eine ausgezeichnete Hilfe, wenn es um die Freizeitplanung geht. Mit den Prognosen für den Zug von Wolkenfeldern können Sie durch das Regenradar in Paderborn bereits frühzeitig Pläne für den Folgetag schmieden.

Wann zeigt das Niederschlagsradar in Paderborn die häufigsten Regenfälle an?

In der Stadt an der Pader herrscht mildes und warm-gemäßigtes Klima. Die zumeist aus dem Südwesten wehenden Winde tragen im Jahreslauf erhebliche Niederschlagswolken herbei. Die Niederschlagsmenge summiert sich im langjährigen Mittel auf durchschnittlich 789 mm pro Jahr.

Regentage und Niederschlagsmengen im Jahresverlauf

Monat Niederschlagsmenge Regentage
Februar ca. 54 l/m2 10
Juli ca. 83 l/m2 11
Dezember ca. 73 l/m2 14

Die Tabelle weist den Februar als den trockensten Monat aus. Auch im weiteren Frühjahr zeigt das Regenradar für Paderborn nur wenige herüberziehende Wolkenfelder an, aus denen Niederschläge drohen. In Relation zum kurzen Monat Februar ist die Zahl der Regentage im regenreichsten Monat Juli nahezu identisch. Die Niederschlagsmenge aber fällt mit 83 mm wesentlich deutlicher aus und weist auf eine hohe Ergiebigkeit der sommerlichen Regenschauer und Gewitter hin. Die meisten Tage mit Niederschlägen liegen im Spätherbst und im Dezember. Allerdings gibt es in Paderborn keine ausgeprägten Regenzeiten. Wenn Ihnen das Regenradar in Paderborn den Durchzug eines Regenschauers prophezeit, finden Sie im Folgenden Abschnitt einige Anregungen für ein Schlechtwetterprogramm.

Was tun, wenn laut Regenradar für Paderborn Wolken über die Stadt ziehen?

Wenn das Regenradar für Paderborn aktuell Wolkenfelder anzeigt, bieten sich in der Stadt und in der Region vielfältige vom Wetter unabhängige Freizeitmöglichkeiten, die einen kurzweiligen Tag verheißen.

Ideen für eine attraktive Freizeitgestaltung bei Regen rund um Paderborn:

  • Besuch der des Renaissanceschlosses Wewelsburg.
  • Besichtigung der spannenden Exponate im Museum in der Kaiserpfalz.
  • Badespaß und Wellness für die ganze Familie in der Westfalentherme.
  • Über 3.000 Quadratmeter Spaß bietet der Indoor-Spielplatz Pader Bini Land.

Gelten die im Regenradar für Paderborn angezeigten Wolkenbewegungen für das gesamte Stadtgebiet?

Die von Wetter.de im Regenradar von Paderborn heute angezeigten aktuellen Wolkenbewegungen und die Prognose über Regenwolken heute und morgen gelten für das gesamte Stadtgebiet von 33098 bis 33106 Paderborn. Auch für den Flughafen Paderborn-Lippstadt (PAD) erhalten Sie Informationen. Die gegenwärtige Bewölkung sehen Sie dank der stetigen Aktualisierungen der eingerechneten Daten in Echtzeit. Abgedeckt ist hier das Gebiet der knapp 180 Quadratkilometer großen Stadt. Die Aufzeichnungen der Niederschlagswerte der vergangenen Jahren weisen in der Verteilung der Niederschläge innerhalb des Stadtgebietes keine relevanten Unterschiede auf.

Sie können das Niederschlagsradar von Paderborn an jedem Ort und zu jeder Zeit abrufen. Bereits zuhause können Sie sich in der Übersicht des großen Bildschirms Ihres PCs über die gegenwärtige Entwicklung des Wetters informieren. Unterwegs nutzen Sie einfach Ihre mobilen Endgeräte. Laden Sie sich die von uns bereitgestellte Wetter.de-App herunter, um den Informationsservice unserer Regenradars in Paderborn jederzeit nutzen zu können.