Regenradar Kempten (180min. Vorhersage)

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Kempten

Kempten wurde bereits in der Antike erwähnt und zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Die ca. 67.000 Einwohner zählende Stadt liegt im Allgäu, im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Es gibt insgesamt 155 Ortsteile, die unterschiedlich geprägt sind und teilweise noch eine sehr ländliche Struktur aufweisen. Der größte Ortsteil ist mit rund 14.000 Einwohnern 87437 Sankt Mang, während ‎87439 Sankt Lorenz der Ortsteil mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte ist. Sehen Sie sich auf unserem Regenradar online die Regenwahrscheinlichkeit im Ortsteil 87439 Thingers an, wenn Sie einen Ausflug ins Naturschutzgebiet zu den Schwalbesberger Weihern planen. Auf unserem Regenradar für Kempten können Sie in Echtzeit erkennen, ob Sie sich dafür Regenkleidung einpacken sollten oder ob es sonnig wird. Mithilfe unserer Prognose der Regenwahrscheinlichkeit der nächsten drei Stunden wissen Sie bereits am Vormittag, wie sich nachmittags das Wetter entwickelt. Sollte es nass und regnerisch bleiben, können Sie sich auf unserem Niederschlagsradar für Kempten auch die Vorhersage der Niederschlagswahrscheinlichkeit für morgen ansehen und Ihren Ausflug verschieben.

Wann fällt laut Niederschlagsradar in Kempten der geringste und wann der meiste Regen?

Mit einem Blick auf unser Regenradar für Kempten sehen Sie in Echtzeit, wie das Wetter aktuell in der Stadt und den einzelnen Ortsteilen ist. Auch historische Werte liefert Ihnen unser Regenradar für Kempten. Sie können sehen, dass im Jahresverlauf Juni und Juli mit jeweils 144 mm Niederschlägen an ca. 21 bzw. 20 Tagen die regenreichsten Monate sind und dass es im Januar mit 64 mm an ungefähr 16 Tagen die geringsten Niederschläge gibt.

Vergleich: Niederschläge und Regentage in Kempten

Monat Niederschlagsmenge Regentage
Januar ca. 64 mm ca. 16
Juni ca. 144 mm ca. 21
Juli ca. 144 mm ca. 20
Oktober ca. 84 mm ca. 16

Wenn Sie von Kempten aus auf den Mariaberg wandern und im dortigen gleichnamigen Landgasthof einkehren möchten, sollte möglichst schönes Wetter herrschen. Eine gute Chance auf einen trockenen Wandertag haben Sie im April, wo an ca. 19 Tagen ungefähr 75 mm Niederschläge fallen. Doch auch, wenn das Wetterradar für Kempten ständig Regen meldet, gibt es einiges zu unternehmen. Was das sein könnte, lesen Sie im nächsten Abschnitt.

Welche Unterhaltungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, wenn im Niederschlagsradar für Kempten stündlich Regen angezeigt wird?

Verzagen Sie nicht, wenn das Regenradar für Kempten aktuell Regen anzeigt. Es gibt zahlreiche interessante Unternehmungen, die Sie auch bei schlechtem Wetter durchführen können.

Sehenswertes, wenn es in Kempten regnet:

  • eine Besichtigung der Basilika St. Lorenz, einer Barockkirche, deren Ursprünge im 13. Jahrhundert liegen
  • ein Besuch in der Fürstäbtlichen Residenz, dem ersten monumentalen Klosterkomplex, der nach dem Dreißigjährigen Krieg errichtet wurde und heute zu großen Teilen als Gerichtsgebäude für das Amts- und Landgericht Kempten dient
  • einen Tag im CamboMare verbringen, einem Freizeitbad, der über einen großzügigen Indoor-Schwimmbereich, Sauna, zahlreiche Fitnessmöglichkeiten und einen Abenteuerpool mit Rutschen verfügt

Warum sind unsere Prognosen im Regenradar für Kempten so hilfreich?

Unser Regenradar für Kempten heute ist für alle nützlich, die live und in Echtzeit über das aktuelle Wetter in der Stadt informiert sein möchten. Nutzen Sie unsere Wetter.de-App für Smartphones und Tablets und sehen Sie sich die Prognosen im Regenradar für Kempten an. Auch online auf Wetter.de sind zahlreiche wichtige Informationen zum Wetter in Kempten verfügbar.