Regenradar Düsseldorf (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Düsseldorf

​Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und hat ca. 613.000 Einwohner. Bekannt ist sie vor allem als Mode- und Kulturstadt. Dabei kommen einem sofort die Königsallee in 40212 Stadtmitte oder die Düsseldorfer Messe in 40474 Stockum in den Sinn. Die Stadt zieht Besucher weiterhin mit ihrer vielfältigen Architektur an. Diese lässt sich beispielsweise im „Medienhafen“ in 40221 Düsseldorf-Hafen bestaunen. Dank des Flughafens Düsseldorf DUS ist die Stadt für Gäste aus dem In- und Ausland bequem zu erreichen. Die Altstadt von 40213 Düsseldorf liegt unmittelbar am Rhein und wie in Köln ist man hier besonders stolz auf das eigene Bier und den Karneval. Die beiden Städte verbindet übrigens ein alter, aber nicht immer ernst gemeinter Konkurrenzkampf. So heißt es beispielsweise im Volksmund: „Über Düsseldorf lacht die Sonne und über Köln die ganze Welt.“ Ob das tatsächlich stimmt, kann ein Blick auf das Regenradar Düsseldorf beantworten. Auch vor langen Erkundungstouren empfiehlt sich ein Blick auf das Niederschlagsradar Düsseldorf. So können Sie in Echtzeit das Wetter in der Landeshauptstadt kontrollieren. Ob es ein Stadtbummel oder doch lieber ein Besuch im Museum werden soll: Das Wetterradar Düsseldorf von Wetter.de hilft bei der Entscheidung, denn es bietet auch eine Wettervorhersage für die kommenden drei Stunden.

Wann regnet es laut dem Regenradar Düsseldorf besonders oft?

Aktuelle Niederschläge werden im Regenradar Düsseldorf aktuell und immer live angezeigt. Wenn Sie jedoch Ihren Aufenthalt in Düsseldorf erst planen, fragen Sie sich vielleicht, welche Jahreszeit besonders trockenes Wetter verspricht. Hier helfen die monatlichen Mittelwerte des Niederschlagradars für Düsseldorf. Dass die Stadt am Rhein zu einer der mildesten Gegenden Deutschlands gehört, liegt an ihrer Lage im niederrheinischen Tiefland und am Einfluss von Nordsee und Atlantik. Das bedeutet zum einen schneearme Winter, aber zum anderen insgesamt höhere Niederschlagsmengen.

Regentage und Niederschläge in Düsseldorf

Monat Niederschlagsmenge Regentage
April ca. 52 l/m2 ca. 15
Juli ca. 109 l/m2 ca. 16
Dezember ca. 71 l/m2 ca. 20

Im monatlichen Durchschnitt zeigt das Niederschlagsradar für Düsseldorf, dass besonders der Frühling mit nur geringen Niederschlägen für Besucher geeignet ist. Im Hochsommer gibt es zwar kaum mehr Regentage, doch sind die Mengen in dieser Zeit wesentlich höher. So fällt beispielsweise im Juli gegenüber dem April mehr als das Doppelte an Regen. Der Winter bewegt sich zwischen Sommer und Frühjahr. Hier verteilen sich die Regenmassen allerdings auf mehr Tage. Wenn das Regenradar für Düsseldorf also einen regnerischen Tag verspricht, gibt es in der Landeshauptstadt dennoch einige wetterunabhängige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Was können Sie unternehmen, wenn das Regenradar Düsseldorf heute Niederschläge voraussagt?

Auch wenn sprichwörtlich die Sonne über Düsseldorf lacht, bleiben Regentage nicht aus. Doch die Besucher und Touristen in der Stadt am Rhein sehen hierin kein Problem, denn besonders Museen, Theater und Kunstgalerien sind zahlreich in Düsseldorf zu finden.

Aktivitäten bei Regen in Düsseldorf

  • legendäre Werke von Joseph Beuys in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen bestaunen
  • unter der Rheinkniebrücke im „Apollo“ klassisches Varieté-Theater im Stil des frühen 20. Jahrhunderts erleben
  • dem achtfachen deutschen Eishockeymeister DEG bei einem Spiel zujubeln
  • in 170 m Höhe im Restaurant des Rheinturms zu Abend essen
  • an der „längsten Theke der Welt“ ein kühles Altbier genießen

Unser Regenradar Düsseldorf auf Wetter.de zeigt stets und in Echtzeit alle Entwicklungen des Wetters in Düsseldorf an. Mit der Wetter.de-App haben Sie zudem von überall auf der Welt Zugriff auf das Regenradar für Düsseldorf – immer aktuell und mit einer Vorhersage für die nächsten Stunden.