Regenradar Celle (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Celle

Wer in der niedersächsischen Stadt Celle einen Einkaufsbummel machen will oder sich die historische Altstadt anschauen möchte, sollte sich über die Niederschlagssituation informieren. Das Regenradar für Celle von Wetter.de liefert alle wichtigen aktuellen Daten. Es bildet Niederschlagsart und Niederschlagsmenge übersichtlich gegliedert und mit intuitiven Symbolen ab. Alle Daten der Wetterstationen der Innenstadt und des Umlands werden in Echtzeit eingearbeitet. Neben der aktuellen Niederschlagslage bietet das Niederschlagsradar für Celle eine kurzfristige Vorhersage für die nächsten drei Stunden. So wissen Sie immer, wann der Regen voraussichtlich einsetzt und wann er aufhört. Das Regenradar für Celle hilft Ihnen, einzuschätzen, ob und wann Sie einen Regenschirm und wetterfeste Kleidung benötigen.

Alle Niederschlagsdaten liefert das Regenradar für Celle aktuell und zuverlässig. Dies gilt nicht nur für die Innenstadt von 29221, 29223 und 29225 Celle, sondern auch für alle Stadtteile. Abgedeckt wird vom Niederschlagsradar für Celle selbstverständlich auch das Umland. Wer einen Ausflug in die nahegelegene Lüneburger Heide plant, kann das Wetterradar für Celle konsultieren. Wer eine Fernreise antritt, kann die Niederschlagsentwicklung bis zum Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) verfolgen. Nützlich sind darüber hinaus die allgemeinen Niederschlagsangaben für den Raum Celle, die Wetter.de für Sie zusammenstellt. Die saisonalen Daten informieren darüber, in welcher Jahreszeit mit den meisten beziehungsweise den wenigsten Niederschlägen zu rechnen ist.

Welche Informationen bietet das Regenradar für Celle?

  • aktuelle Informationen zu Niederschlagsart und Niederschlagsmenge
  • kurzfristige Vorhersage für die nächsten zwei Stunden
  • allgemeine und saisonale Niederschlagswerte

Wann fällt in Celle durchschnittlich der meiste Niederschlag?

Frühjahr (Jan, Feb, Mär) Sommer (Jun, Jul, Aug) Herbst (Sept, Okt, Nov)
50 mm 70 mm 52 mm
38 mm 70 mm 45 mm
45 mm 68 mm 52 mm

Die Tabelle gibt Auskunft über die durchschnittlichen Niederschlagsmengen in Millilitern pro Quadratmeter. Es zeigt sich, dass in Celle mit regenreichen Sommern zu rechnen ist. Durchschnittlich fällt im Juni der meiste Niederschlag. Das Frühjahr und der Herbst sind hingegen niederschlagsarm. Im Winter ist mit Eis, Schneeregen und Schnee zu rechnen. Mit einer Gesamtniederschlagsmenge von 654 Millilitern jährlich ist Celle vergleichsweise regenarm. Für die aktuelle Lage werfen Sie einen Blick auf das Regenradar in Celle für heute.

Welchen Aktivitäten bieten sich in Celle bei Regenwetter an?

Auch bei Regenwetter können Sie mit Freunden oder der Familie in Celle viel unternehmen. Für Kulturinteressierte ist der Besuch von Bomann-Museum, Residenzmuseum im Celler Schloss und Schlosstheater zu empfehlen. Das Celler Badeland ist bei Familien besonders beliebt. Wenn der Regen nachlässt, sollte unbedingt ein Bummel durch den historische Altstadt von Celle auf dem Programm stehen. Das Regenradar für Celle gibt Ihnen zu jeder Zeit Auskunft darüber, ob Sie dabei trocken bleiben oder vielleicht doch eher einen Regenschirm mitnehmen sollten.

Wie können Sie mobil über die Niederschlagssituation in Celle auf dem Laufenden bleiben?

Die aktuelle Niederschlagssituation für Celle und Umgebung können Sie nicht nur auf dem heimischen PC abfragen. Mit unserer Wetter.de-App erhalten Sie alle relevanten Regendaten in Echtzeit direkt auf das Smartphone oder das Tablet. Auch hier ist unser Regenradar für Celle übersichtlich und nutzerfreundlich konzipiert. Mit unserer Wetter.de-App werden Sie somit nicht so schnell von einem Schauer überrascht.