Regenradar Ulm - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Ulm

Das an der Grenze zu Bayern in Baden-Württemberg gelegene Ulm hat knapp über 120.000 Einwohner und gliedert sich in 18 Stadtteile. Der größte Stadtteil Ulms ist 89075 Eselsberg, während 89073 Michelsberg als eine der beliebtesten Wohngegenden mit vielen Villen und guter Infrastruktur gilt. Viele Studenten und junge Familien lassen sich hingegen in 89081 Söflingen und 89077 Weststadt nieder. Nicht nur für diese Stadtteile, sondern auch für 89075 Böfingen oder 89079 Einsingen lässt sich auf unserem Regenradar für Ulm die Regenwahrscheinlichkeit online und in Echtzeit erkennen. Sogar eine Prognose der Regenwahrscheinlichkeit für die kommenden drei Stunden ist möglich. Auf diese Weise können Sie Ihre nächsten Aktivitäten perfekt planen und wissen stets, ob Sie einen Regenschirm mitnehmen sollten oder nicht. Mit einem Blick auf unser Regenradar für Ulm sehen Sie auch sofort, ob und wann es heute noch Sonnenschein gibt. Sollte es den ganzen Tag über regnen und Sie Ihre Aktivitäten verschieben müssen, hilft Ihnen unser Niederschlagsradar für Ulm mit einer Vorhersage der Niederschlagswahrscheinlichkeit für morgen.

Wann gibt es laut Niederschlagsradar in Ulm die geringsten Niederschläge?

Auf unserem Regenradar können Sie nicht nur in Echtzeit sehen, wie viel Regen stündlich in Ulm fällt. Auch statistische Werte der Vergangenheit helfen Ihnen, die Regenwahrscheinlichkeit für die kommenden Tage zu prognostizieren. So zeigt Ihnen unser Regenradar für Ulm, dass der Januar mit rund 53 mm Niederschlag an ca. 22 Tagen der regenärmste Monat ist und dass auch der Februar mit 54 mm Regen an rund 20 Tagen noch recht trocken ist.

Vergleich: Niederschläge und Regentage in Ulm

Monat Niederschlagsmenge Regentage
Januar ca. 53 mm ca. 22
Februar ca. 54 mm ca. 20
April ca. 60 mm ca. 23
Dezember ca. 65 mm ca. 23

Wenn Sie in den Sommermonaten einen Biergartenbesuch planen oder sich auf der Liegewiese des Donaubads entspannen möchten, liefert Ihnen unser Niederschlagsradar für Ulm in Echtzeit wertvolle Hilfe für den passenden Zeitpunkt. Sollte es doch einmal länger regnen, gibt es auch in Ulm einiges, was Sie bei Schlechtwetter unternehmen können. Was das sein könnte, lesen Sie im folgenden Abschnitt.

Welche interessanten Aktivitäten gibt es, wenn das Wetterradar für Ulm Regen meldet?

Zahlreiche Attraktionen warten auf Sie, auch wenn das Regenradar für Ulm aktuell Regen vorhersagt.

Was kann man alles in Ulm bei Regen unternehmen?

  • eine Besichtigung des Ulmer Münsters, das mit über 161 Metern den höchsten Kirchturm der Welt aufweist und das Wahrzeichen der Stadt ist
  • einen Gang durch das Fischerviertel, ein bedeutendes Altstadtensemble, das idyllisch am Fluss liegt und mit dem Schiefen Haus eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt beherbergt
  • einen Besuch im Donaubad, dem größten Erlebnisbad der Region, das neben einem großzügigen Außen- und Innenbereich mit Wasserrutschen auch Sauna, Thermalbereich und eine Eissportanlage beinhaltet

Warum unsere Prognosen im Regenradar für Ulm so nützlich sind

Auf unserem Regenradar für Ulm können Sie nicht nur live erkennen, wie das Wetter aktuell ist. Sie sehen darüber hinaus auch, wann der meiste Niederschlag fällt und ob es morgen trocken bleibt. Laden Sie sich unsere Wetter.de-App für Smartphones und Tablets herunter, wenn Sie an stündlichen Vorhersagen und aktuellen Wettertrends interessiert sind, oder gehen Sie online auf Wetter.de und sehen Sie sich das Regenradar für Ulm heute an.