Bei knapp 40 Grad waren 23 Wohnhäuser vor den Flammen nicht mehr zu retten.
Auch im Mittelmeerraum herrscht hochsommerliches Wetter mit bis zu 35 Grad.
Spanien leidet unter der ersten Hitzewelle des Sommers. Die Behörden warnen.
Das weiß keiner, aber eine Animation zeigt den Klimawandel bis zum Jahr 2099.

Sie interessieren sich für das Wetter auf dem gesamten europäischen Kontinent? Auf unserer Wetter Europa-Karte können Sie auf einen Blick die aktuellen Temperaturen einsehen, und Wetterprognosen für die kommenden Tage betrachten. Über die Zoom-Funktion kann man ganz leicht das entsprechende Land auswählen und so die Wetter-Daten für ganz Europa abrufen. Ob Skandinavien im Norden Europas, die Ukraine im östlichen Teil, das Vereinigte Königreich Großbritannien oder Spanien im Südwesten: Die Wetter-Legende zeigt, farblich abgestuft, das Temperatur-Spektrum in den einzelnen europäischen Staaten an. Aufgrund der flächenmäßigen Ausdehnung sowie der Lage nahe unterschiedlicher Ozeane, ergeben sich uneinheitliche klimatische Bedingungen in Europa. So herrscht in der gesamten Mittelmeer-Region ein mediterranes See-Klima, welches insbesondere in den Sommermonaten warme Temperaturen mit sich bringt. Die Küstengebiete Spaniens, Italiens und Griechenlands mit den dazugehörigen Inselgruppen gelten daher als beliebte Reiseziele. Mit nördlicher Richtung nehmen die Durchschnittstemperaturen in Europa kontinuierlich ab: Dies führt zu niederschlagsreicherem Klima in Norwegen, Schweden und Finnland. Auch im Baltikum (Litauen, Lettland und Estland) herrscht ein kühl-gemäßigtes Klima vor, welches sich durch kältere und länger andauernde Winter kennzeichnet. Wir informieren Sie schnell und genau über die Wetterlage in Europa – über alle Länder, Hauptstädte und beliebte Urlaubsregionen. Wo ist es derzeit sonnig und in welchen Gebieten herrschen kalte Wetterbedingungen vor?