Wetter Albstadt

Die Sehenswürdigkeiten in Albstadt entdecken

Albstadt hat etwa 44.000 Einwohner und liegt im Süden Baden-Württembergs. Die Stadt entstand erst 1975 im Rahmen der Gebietsreform. Dabei schlossen sich die Städte Ebingen und Tailfingen sowie die Gemeinden Onstmettingen und Pfeffingen zusammen. Daher hat Albstadt kein einheitliches Zentrum. Neben den bereits genannten Städten und Gemeinden zählen noch mehrere kleinere Dörfer zu Albstadt, die bereits in vorhergehenden Reformen eingemeindet wurden. Jeder dieser Teilbereiche bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnenswert machen. In Ebingen befindet sich beispielsweise die Martinskirche, die bereits aus dem 17. Jahrhundert stammt und durch ihre zahlreichen Verzierungen und die auffällige Schaufassade die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sehenswert ist außerdem der Bürgerturm, der um 1500 erbaut wurde und damals Teil der Stadtbefestigung war. In Tailfingen fällt insbesondere der Turm der Peterskirche ins Auge. Dieser war ursprünglich ein Wehrturm und wurde erst nachträglich der Kirche angegliedert. Außerdem gibt es hier mehrere interessante Jugendstilgebäude, die ursprünglich als Fabrikhallen dienten. Das Dorf Margrethausen ist ebenfalls sehenswert. Es wird vom gleichnamigen Kloster geprägt, das der Legende nach schon im 13. Jahrhundert entstand. Obwohl es bereits 1811 aufgelöst wurde, sind noch mehrere Gebäude erhalten, sodass eine Besichtigung möglich ist. Albstadt zeichnet sich darüber hinaus durch ein sehr malerisches Landschaftsbild aus. Der Ort liegt auf der Schwäbischen Alb, die sich hervorragend für Freizeitaktivitäten in der Natur anbietet. Im Stadtgebiet gibt es außerdem einige sehenswerte Höhlen. Das Klima in dieser Region ist relativ rau. Durch die Höhenlage ist es hier deutlich kälter als in den übrigen Gebieten Baden-Württembergs.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Albstadt, Baden-Württemberg, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Albstadt steigen heute maximal auf 3 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,16 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 82%. Sonnen­aufgang ist um 08:08 Uhr, Sonnen­untergang um 17:00 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 26 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.027 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Albstadt um 08:07 Uhr auf und um 17:02 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 49% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,1 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 97%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 0 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -2 °C ab. Der Wind kommt aus N mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.036 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Albstadt dann 5%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:06 Uhr und Sonnen­untergang um 17:03 Uhr auf maximal 0 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -2 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Ost mit starken Böen (41 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 81%.

Unwetter in Albstadt? – zur aktuellen Unwettervorhersage