Wetter Stuttgart

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Klima und Wetter in Stuttgart

Das Klima in Stuttgart ist auf Grund seiner dichten Bebauung oft von warmem und schwülem Wetter geprägt. Da das Klima sehr mild ist, bleibt Stuttgart im Winter meist vor Eis und Schnee verschont. In Stuttgart herrscht eine Jahresmitteltemperatur von 11°C mit geringen Niederschlagsmengen innerhalb eines Jahres. Der meiste Regen Stuttgart ist in den Sommermonaten zu erwarten.

Der kälteste Monat im Jahr ist der Januar. Die Temperaturen erreichen maximal 3°C und minimal -2°C. Im Mittel fallen circa 38mm Niederschlag, welcher sich auf 8 Regentage in diesem Monat verteilt. Es sind außerdem ca. 2 Sonnenstunden bei einer Tageslänge von 9 Stunden möglich.

Der wärmste Monat innerhalb eines Jahres ist der Juli mit durchschnittlichen Temperaturen von maximal 23°C und minimal 14°C. Dann fallen circa 76mm Niederschlag. Dieser verteilt sich im August auf 9 Regentage. Außerdem sind bis zu 7 Sonnenstunden bei einer Tageslänge von 14,5 Stunden zu erwarten.

Wie ist das Biowetter in Stuttgart?

Wetterfühlige Menschen interessieren sich zudem für das Gesundheitswetter in Stuttgart. Wir informieren mit unserem Pollenflugkalender für Stuttgart Menschen mit Allergien auf Tagesbasis über die aktuelle Pollenlage.

Wissenswertes über Stuttgart

Stuttgart ist die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Sie beheimatet circa 630.000 Einwohner und gilt somit als größte Stadt des Bundeslandes. Insgesamt ist sie die sechstgrößte Stadt Deutschlands, in dessen Zentrum ungefähr 2,7 Millionen Menschen leben. Als einer der größten Ballungsräume ist diese Umgebung von besonderer Bedeutung für das ganze Land. Stuttgart gliedert sich in 23 Stadtbezirke mit 152 Stadtteilen. Da die Region sehr mildes und windarmes Wetter mit sich bringt, ist an den vielen Hängen Weinanbau möglich. Die Fläche, auf der Weinbau betrieben wird, umfasst rund 423 Hektar Rebfläche. Das macht in etwa 2% der Stadtfläche aus. Außerdem haben die Automobilhersteller Mercedes-Benz und Porsche in Stuttgart ihren Hauptsitz. Beide Unternehmen bereichern die Stadt mit ihren Museen, der „Mercedes-Benz Welt“ und dem „Porsche-Museum“.

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Stuttgart bei gutem und bei schlechtem Wetter?

In Stuttgart und der Umgebung gibt es bei gutem Wetter einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. So lohnt sich ein Besuch im Zoo & botanischen Garten Wilhelma. Gelegen in einem ehemaligen königlichen Park kann man hier einen schönen Tag zwischen Tieren und Pflanzen verbringen. Am Fuße der Weinberge, welche zwischen Mühlhause und Hofe liegen, befindet sich der künstlich angelegte Max-Eyth-See. Dort kann vielen Aktivitäten nachgegangen werden, wie spazieren gehen, Radfahren, Tret-, Ruder- und Elektroboot fahren, Angeln und vielen mehr.

Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch in einem der diversen Museen an. Doch auch in den Schlössern und Kirchen der Stadt gibt es einiges zu erkunden.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Schlösser
  • Neues Schloss Stuttgart
  • Residenzschloss Ludwigsburg
  • Schloss Solitude
Kirchen
  • Grabkapelle auf dem Württemberg
  • Stiftskirche
Attraktionen
  • Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart
  • Killesbergturm
  • Sensapolis
Parks und Grünflächen
  • Blühendes Barock
  • Hohenheimer Gärten
  • Rosensteinpark
  • Tierpark Nymphaea

Die Temp­eraturen in Stuttgart steigen heute maximal auf 19 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 92% und die Niederschlags­mengen sind mit 4,59 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 82%. Sonnen­aufgang ist um 07:11 Uhr, Sonnen­untergang um 19:17 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Stuttgart um 07:13 Uhr auf und um 19:15 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 19% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 56%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Stuttgart dann 66%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,4 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:14 Uhr und Sonnen­untergang um 19:13 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südwest mit starken Böen (39 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 68%.

Am Donnerstag werden in Stuttgart maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:16 Uhr und Sonnen­untergang um 19:11 Uhr scheint die Sonne in Stuttgart 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 91%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,95 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 73%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Stuttgart? – zur aktuellen Unwettervorhersage