Wetter Sonneberg

  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.

Sonneberg – die Stadt des Deutschen Spielzeugmuseums

Sonneberg ist eine Mittelstadt in Thüringen, in der knapp 24.000 Menschen leben. Der Ort bildete sich rund um die Festung Sonneberg heraus, deren genaue Entstehungsgeschichte umstritten ist. Nach einer Darstellung aus dem 18. Jahrhundert wurde sie bereits 480 erbaut. Die erste gesicherte Erwähnung erfolgte im Jahre 1207. Die Burg, die zur Stadtgründung führte, ist leider nicht mehr erhalten. Die Besucher der Stadt können jedoch am Schlossberg noch einige Mauerreste entdecken. Hier steht mittlerweile ein Aussichtsturm, der einen faszinierenden Blick über die Stadt und deren Umland ermöglicht. Mitten im Zentrum befindet sich der Bahnhofsplatz, der zu den interessantesten Bereichen Sonnebergs zählt. Auf der einen Seite befindet sich der sehenswerte Hauptbahnhof aus dem Jahre 1907. Ihm gegenüber liegt das prunkvolle Rathaus, das 1928 gebaut wurde. Die Innenstadt zeichnet sich durch viele prachtvolle Villen aus, die in ihrer Mehrheit um das Jahr 1900 entstanden. Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Sonneberg ist jedoch das Deutsche Spielzeugmuseum. Der Sonneberger Lehrer Paul Kuntze gründete dieses im Jahre 1901. Dabei handelt es sich um das älteste Museum für Spielzeug in der gesamten Bundesrepublik. Es bietet zahlreiche Ausstellungsstücke aus dem 19. und 20. Jahrhundert, präsentiert jedoch auch einige Spielgeräte aus dem Zeitalter der Antike. Sonneberg begeistert die Besucher nicht nur durch spannende Sehenswürdigkeiten, sondern punktet auch durch ein angenehmes Klima. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich im gesamtdeutschen Vergleich im mittleren Bereich. Die Niederschlagsmengen sind in dieser Gegend vergleichsweise gering.

Die Temp­eraturen in Sonneberg steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 21% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 74%. Sonnen­aufgang ist um 07:48 Uhr, Sonnen­untergang um 18:10 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 6 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 13 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sonneberg um 07:50 Uhr auf und um 18:08 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 7% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 88%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus SO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sonneberg dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 6,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:51 Uhr und Sonnen­untergang um 18:06 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 74%.

Am Freitag werden in Sonneberg maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 18:04 Uhr scheint die Sonne in Sonneberg 5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 16%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Sonneberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage