Wetter Nettetal

  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.

Nettetal, die Naturparkstadt am Niederrhein

Die Stadt Nettetal entstand 1970 durch den Zusammenschluss der Städte Kaldenkirchen und Lobberich mit den Gemeinden Breyell, Hinsbeck und Leuth. Sie liegt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette und ist bei Urlaubern vorwiegend aufgrund der ausgedehnten Wandermöglichkeiten beliebt. Wanderwege verbinden die Moorlandschaft bei Hinsbeck mit dem Kaldenkirchener Grenzwald. Als landschaftlich schönster Platz in Nettetal gilt das Gebiet um die vier Krickenbecker Seen, an denen wahlweise ein bewirtschaftetes Strandbad oder frei zugängliche kleinere Badeplätze zum Schwimmen einladen. Ein schöner Blick auf die Seen und die benachbarten Wälder besteht vom Aussichtsturm auf den Hinsbecker Höhen aus. Viele Feriengäste verbinden ihren Aufenthalt in Nettetal mit einem Tagesausflug in die niederländische Stadt Venlo, die an Kaldenkirchen angrenzt. Die Innenbesichtigung des Krickenbecker Schlosses ist an ausgewählten Tagen möglich, während der Schlosspark jederzeit zugänglich ist. Als bauliche Sehenswürdigkeiten in Nettetal sind in erster Linie die Pfarrkirchen der einzelnen Stadtteile zu nennen. Die Kaldenkirchener Kirche stammt aus den 1890er-Jahren, einige Einrichtungsgegenstände wie ein um 1500 geschaffenes spätgotische Kreuz sind wesentlich älter und wurden aus dem Vorgängergebäude in das neue Gotteshaus überführt. Der Lambertiturm in Nettetal-Breyell gilt als Wahrzeichen des Ortsteils. Er gehörte ursprünglich zu einer Kirche, die jedoch 1907 durch die neue Sankt-Lambertus-Kirche ersetzt wurde. Rund um den Breyeller Marktplatz fallen mehrere historische Bürgerhäuser auf. Der älteste Stadtteil Nettetals ist Lobberich, in dessen Zentrum die drittgrößte Pfarrkirche des Bistums Aachen steht. Der Ortsteil grenzt an das auf dem Viersener Stadtgebiet liegende Naherholungsgebiet Süchtelner Höhe. Klimatisch ist der linksrheinische Teil des Niederrheins durch ausreichende Niederschläge sowie durch zahlreiche Sonnentage geprägt.

Die Temp­eraturen in Nettetal steigen heute maximal auf 28 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,01 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 40%. Sonnen­aufgang ist um 07:21 Uhr, Sonnen­untergang um 19:31 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 6,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 15 km/h aus SSO. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Nettetal um 07:23 Uhr auf und um 19:29 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 90% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,93 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 75%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 15 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Nettetal dann 81%. Es sind in 2 Tagen etwa 3,3 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:24 Uhr und Sonnen­untergang um 19:26 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südsüdost mit frischen Böen (35 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 67%.

Am Mittwoch werden in Nettetal maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:26 Uhr und Sonnen­untergang um 19:24 Uhr scheint die Sonne in Nettetal 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 77%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,53 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Unwetter in Nettetal? – zur aktuellen Unwettervorhersage