Wetter Mettlach

  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.

Mettlach – Idylle an der Saarschleife

Die Gemeinde Mettlach liegt im Saarland und gehört zum Landkreis Merzig-Wadern. Wer hier verweilt, erlebt einen Mix aus Stadtnähe und Naturschönheit. Mettlach liegt überaus idyllisch an der Saarschleife, ist aber nur rund acht Kilometer von der Kreisstadt Merzig entfernt. Die Gegend ist stark bewaldet und lädt zum Spazierengehen und Wandern ein. Die Gemeinde beidseits der Saar liegt mit dem Saar-Hunsrück-Steig, dem Saarland-Rundwanderweg und einem Teilstück des Hunsrück-Höhensteigs an gleich mehreren Wanderwegen. Perfekt für das Erlebnis an der frischen Luft ist die Witterung, die hier in der Region warm-gemäßigt ist. In vergleichsweise milden Wintern und angenehmen Sommern machen Aktivitäten unter freiem Himmel das ganze Jahr über Spaß. Die Burg Montclair mitten in der Saarschleife bietet einen faszinierenden Anblick. Auf ihrem Burgberg thronend ist die mittelalterliche Ruine ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Der Alte Turm der Abtei Mettlach ist ebenfalls ein Hingucker. Er ist das älteste Bauwerk im Saarland und aus diesem Grund in die Liste der Wahrzeichen des Bundeslandes aufgenommen worden. Bei einem Besuch in Mettlach darf ein Bewundern von St. Lutwinus nicht fehlen: Gleichzeitig Wallfahrts- und Pfarrkirche, hat sie – in Deutschland einzigartig – Fenster aus italienischem Alabaster. Eine bemerkenswerte Geschichte hat die Kapelle St. Joseph hinter sich. Einst in der Nähe der französischen Grenze erbaut, wurde sie im 19. Jahrhundert nach Mettlach umgesiedelt und dort wieder aufgebaut. Wer einen begeisternden Ausblick über die Saarschleife und Mettlach sucht, steigt hinauf auf den Cloef und bewundert das Panorama aus 180 Metern Höhe.

Die Temp­eraturen in Mettlach steigen heute maximal auf 22 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 3% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 31%. Sonnen­aufgang ist um 07:16 Uhr, Sonnen­untergang um 19:36 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 9,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 15 km/h aus ONO. Der Luft­druck steht bei 1.026 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Mettlach um 07:17 Uhr auf und um 19:34 Uhr unter. Sie scheint dann 11 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 3% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 34%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 26 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Mettlach dann 80%. Es sind in 2 Tagen etwa 4,65 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:20 Uhr und Sonnen­untergang um 19:30 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Südost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 72%.

Am Montag werden in Mettlach maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 13 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:22 Uhr und Sonnen­untergang um 19:28 Uhr scheint die Sonne in Mettlach 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 89%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,52 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Unwetter in Mettlach? – zur aktuellen Unwettervorhersage