Regenradar Tübingen (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Tübingen

​Tübingen liegt im Neckartal, etwa eine Stunde südlich von Stuttgart. Unser Wetterradar in Echtzeit erleichtert Ihnen die Planung von Reisen und Ausflügen in die Stadt und in die umliegende Region. Ob Wanderung oder Museumsbesuch, Kletterhalle oder Freibad – unser Regenradar für Tübingen heute hilft bei der Wahl der Aktivitäten. Die vielfältigen Daten auf Wetter.de informieren über die Regenwahrscheinlichkeit jetzt, innerhalb der nächsten Stunden und morgen. Über die Langzeitprognose erlauben sie aber auch die längerfristige Planung für die nächsten Tage. Nicht zuletzt erhalten Sie dank unseres Niederschlagsradars für Tübingen interessante und spannende Fakten über die allgemeinen Wetterbedingungen in der Stadt: Wann fällt hier der meiste Regen? Wie verhält sich die Niederschlagsmenge zu denen in den umliegenden Regionen?

Welche Informationen bietet das Regenradar für Tübingen über den lokalen Niederschlag?

Dank seiner Lage am Neckar liegt Tübingen in einer warmen, aber auch in einer regenreichen Region. Mit 747 mm Regen pro Jahr liegt die Regenmenge fast 80 mm über der des Flughafens Stuttgart (STR). Die folgende Tabelle illustriert, warum unser Regenradar für Tübingen so hilfreich ist:

Niederschlag und Regentage in Tübingen

Monat Niederschlagsmenge Regentage
März 43 mm 15
Juni 95 mm 15
September 60 mm 13

Die Tabelle zeigt sehr schön ein charakteristisches Merkmal des Tübinger Wetters: Das größte Niederschlagsaufkommen verteilt sich zwar auf die Monate Mai bis August, aber obwohl im regenreichsten Monat Juni mehr als doppelt so viel Regen fällt wie im regenärmsten, dem März, gibt es in allen Monaten fast dieselbe Anzahl an Regentagen. Da es im Schnitt jeden zweiten Tag ein Niederschlagsfenster gibt, ist unser Regenradar für Tübingen in Echtzeit daher besonders wertvoll.

Welche Aktivitäten bieten sich in Tübingen an?

Unser Regenradar für Tübingen mit aktueller Prognose erlaubt es Ihnen, die vielen Angebote in der Stadt und ihrer Umgebung verlässlich zu planen, sodass kein Ausflug ins Wasser fällt. Die folgende Auflistung bietet einen interessanten Ausschnitt dessen, was Sie in Tübingen bei Sonne und Regen tun können.

Indoor- und Outdoor-Aktivitäten in Tübingen:

  • Machen Sie eine Stocherkahnfahrt über den Neckar.
  • Touren Sie durch die Altstadt mit dem Schloss, dem Evangelischen Stift, der Stiftskirche und dem Hölderlinturm.
  • Nutzen Sie den Kletterpark und das Freibad-Areal um die Paul-Horn-Arena.
  • Wandern Sie auf Uhlands Spuren zur Wurmlinger Kapelle, die das ganze Neckartal überblickt.
  • Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, die die Stadt zu bieten hat.

Ob sport- oder kulturinteressiert, ob drinnen oder draußen – die Stadt bietet für jeden Geschmack etwas. Unser Niederschlagsradar für Tübingen beinhaltet alle Fakten zum Wetter, die eine Entscheidung für die eine oder die andere Aktivität erleichtern.

Wie kann man das Regenradar für Tübingen nutzen?

Mit unserer Wetter.de-App sind Sie stets mobil und in Echtzeit über die kurz- und mittelfristige Niederschlagswahrscheinlichkeit informiert. Unser Regenradar für Tübingen und den PLZ-Raum 72 liefert Prognosen über die Entwicklung des Wetters in der Stadt, jetzt, stündlich sowie für den morgigen Tag. Dank ständig aktualisierter Daten bietet unsere App alle wichtigen Informationen zur gegenwärtigen Wetterentwicklung. So besitzen Sie dank des Wetterradars für Tübingen über Ihr Smartphone oder Tablet immer die Fakten, die Sie benötigen, um Ihren Aufenthalt in und um Tübingen zu gestalten.