Regenradar Schleswig (180min. Vorhersage)

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Schleswig

Am Meeresarm Schlei liegt die rund 25.000 Einwohner zählende Stadt Schleswig. Durch ihre Lage zwischen Nord- und Ostsee ist die 24837er Region durch ein ozeanisches Klima mit feuchtgemäßigten Einflüssen geprägt. In der ehemaligen Wikingerstadt können Einheimische und Besucher neben der schönen Lage am Wasser auch zahlreiche historische Monumente entdecken. Auch wenn das Regenradar für Schleswig aktuell Niederschläge anzeigt, können Sie sich auf interessante Ausflüge freuen, die auch im häufig feuchten Klima Schleswig-Holsteins Freude machen.

Wie ist das Wetter in Schleswig?

Mit durchschnittlich 926 mm Niederschlag pro Jahr an 185 Regentagen liegt Schleswig deutlich über dem deutschen Durchschnitt (Deutschland gesamt: 746 mm an 121 Regentagen). Dafür verantwortlich sind feuchte Luftmassen, die vor allem vom Atlantik herüberziehen. Das ozeanische Klima hat den Effekt, dass die Temperaturen in Schleswig gemäßigt sind, sprich: im Winter mild, im Sommer kühl. Auch die Niederschläge sind im Jahresverlauf relativ gleichmäßig verteilt, wie Sie über das Wetterradar für Schleswig langfristig beobachten können. Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen pro Monat variieren zwischen 50 mm im Februar und 105 mm im November. In jedem Monat werden Ihnen über das Regenradar für Schleswig an zwölf bis 18 Tagen Niederschläge angezeigt.

Der folgenden Tabelle können Sie Durchschnittswerte der Niederschläge in allen vier Jahreszeiten entnehmen. Um aktuelle Werte zu erfahren und in Echtzeit die Regenwolken über Schleswig hinwegziehen zu sehen, können Sie unsere Wetter.de-App mit dem Niederschlagsradar für Schleswig nutzen.

Durchschnittliche Niederschlagswerte

Monat Durchschnittliche Regentage Mittlere Niederschlagsmenge
Januar 18 79 mm
April 14 55 mm
Juli 15 92 mm
Oktober 17 90 mm

Wohin bei Regen in Schleswig?

Schleswig ist mit Attraktionen, die auch bei Regenwetter trockenen Fußes zu erleben sind, hervorragend ausgestattet. Wenn also das Regenradar für Schleswig heute Niederschläge anzeigt, können Sie mit Ihren Freunden dennoch einen spannenden und angenehmen Tag verbringen. Die folgende Liste enthält einige Vorschläge für Aktivitäten an Regentagen in Schleswig.

Schlechtwetteraktivitäten in Schleswig

  • die im Schloss Gottorf untergebrachten Museen für Archäologie sowie für Kunst und Kulturgeschichte besuchen und dabei die Architektur des Schlosses bewundern
  • einen Abstecher bei der Nachbildung des weltberühmten Gottorfer Globus machen
  • wertvolle Ausgrabungen und Rekonstruktionen aus dem Wikingerleben bestaunen im Wikinger-Museum Haithabu
  • prachtvolle Kunstobjekte im Dom St. Petri besichtigen
  • in der Saunalandschaft des Fjordariums entspannen
  • sich im Stadtmuseum Schleswig im Günderothschen Hof einen Überblick über die Geschichte der Stadt verschaffen
  • bei einem Ausflug ins nahegelegene Dannewerk im Danevirke-Museum alles über die historisch bedeutsame Befestigungsanlage erfahren

Was genau zeigt das Regenradar für Schleswig?

Minutenaktuell können Sie über unser Regenradar für Schleswig momentan fallende und kommende Niederschläge sehen. In Echtzeit ziehen die Schlechtwetterfronten über die Landkarte, sodass Sie jederzeit erkennen können, wo gerade Niederschläge fallen. Dadurch können Sie Ihre Aktivitäten flexibel umplanen, falls Ihr Ausflug ins Wasser fällt. Besonders die 3-Stunden-Vorhersage des Regenradars für Schleswig ist hierbei ein hilfreiches Planungswerkzeug. Während es am Holm noch regnet, ist die Schlechtwetterfront womöglich bereits über die Altstadt hinweggezogen, sodass Sie Ihre Besichtigungstour dort beginnen können. Sollte in Lollfuß noch Regen fallen und den Blick auf die Möweninsel verschleiern, können Sie sich eventuell bereits im Trockenen die Häuser im Bauhausstil Auf der Freiheit ansehen. Unser Niederschlagsradar für Schleswig zeigt es Ihnen! Darüber hinaus haben Sie über unsere praktische Wetter.de-App jederzeit die zuverlässigen Vorhersagen unseres Regenradars für Schleswig griffbereit in der Tasche.