Regenradar Salzgitter - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Wetter-Karten der Nachbarländer - Deutschland

Niederschlag für Salzgitter

Wer in Salzgitter nicht von einem Regenschauer überrascht werden will, sollte das Regenradar für Salzgitter von Wetter.de nutzen. Es informiert in Echtzeit über die aktuelle Niederschlagssituation und gibt Niederschlagsmengen und Niederschlagsart für Salzgitter und Umgebung an. Darüber hinaus bietet das Niederschlagsradar für Salzgitter eine Vorhersage für die nächsten drei Stunden. So können Sie die Regenentwicklung abschätzen und wissen immer, wann der Niederschlag voraussichtlich einsetzt und wann er wieder aufhört. Das Regenradar für Salzgitter arbeitet schnell und zuverlässig, denn es werden laufend alle relevanten Daten aus den Wetterstationen von Salzgitter und aus dem Umland eingespeist. Somit wissen Sie immer, wann Sie einen Regenschirm und wetterfeste Kleidung benötigen. Dabei ist das Regenradar für Salzgitter aktuell und übersichtlich gegliedert. Verschiedene Niederschlagsarten werden durch eingängige Symbole gekennzeichnet. Zudem umfasst das Niederschlagsradar für Salzgitter nicht nur die Innenstadt, sondern auch die Vororte von 38226, 38228 und 38229 Salzgitter. Sie können also auch die Regendaten für Salzgitter-Bad, Barum, Beddingen, Beinum, Bleckenstedt, Bruchmachtersen und Calbecht abrufen. Wer zu einer Flugreise aufbricht, kann die Niederschlagssituation bis zum nahegelegenen Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) verfolgen. Neben den aktuellen Niederschlagsinformationen bietet das Regenradar für Salzgitter auch eine Übersicht über saisonale und allgemeine Werte. Auf diese Weise können Sie einschätzen, wann in Salzgitter mit den meisten Regentagen und den meisten Niederschlägen zu rechnen ist.

Welche Informationen bietet das Regenradar für Salzgitter?

  • aktuelle Angaben zu Niederschlagsart und Niederschlagsmenge
  • Vorhersage für die nächsten beiden Tage
  • Vorhersage von Beginn und Ende von Regenschauern
  • saisonale und allgemeine Niederschlagsdaten für Salzgitter und Umgebung

Wann fällt in Salzgitter der meiste Niederschlag?

Monat Niederschlag in mm Regentage
Februar 41 17
August 68 15
November 45 18

Die Tabelle stellt exemplarisch die durchschnittlichen Niederschlagswerte für die Monate Februar, August und November zusammen. Die Niederschlagsmenge ist in mm angegeben. Regenreich fallen in Salzgitter vor allem die Sommer aus. Im Juli und August ist mit heftigen Regenschauern zu rechnen. Allerdings sind im Winter mehr Regentage zu verzeichnen, an denen auch häufig Schnee fällt. Regenarm sind hingegen Frühjahr und Herbst. Die Gesamtniederschlagsmenge beträgt 654 mm jährlich. Damit liegt Salzgitter nur leicht unter dem niedersächsischen Durchschnitt. Über die aktuelle Niederschlagslage informiert Sie das Regenradar in Salzgitter für heute und die folgenden Tage.

Welche Aktivitäten bieten sich in Salzgitter bei Regenwetter an?

In Salzgitter können Sie auch bei Regen mit Freunden oder der Familie viel unternehmen. Zu empfehlen sind ein Besuch im Tilly-Haus in Salzgitter-Bad, im Schloss Ringelheim, der Burg Gebhardshagen und der St.-Marien-Kirche in Engerode. Spaß und Entspannung finden Sie im familienfreundlichen Thermalsolbad Salzgitter-Bad.

Wie bleiben Sie mobil über die Niederschlagssituation in Salzgitter auf dem Laufenden?

Über die Niederschlagssituation in Salzgitter können Sie sich nicht nur am heimischen PC informieren. Das Wetterradar für Salzgitter steht Ihnen mit unserer Wetter.de-App auch unterwegs zur Verfügung. Mit der übersichtlich und nutzerfreundlich gestalteten App können Sie alle wichtigen Regendaten auf dem Smartphone oder dem Tablet abrufen. Unser Regenradar für Salzgitter wird auch in der mobilen Variante in Echtzeit gespeist und liefert zuverlässig Daten und präzise Vorhersagen. So können Sie auch unterwegs die Regenwahrscheinlichkeit abschätzen und werden nicht so schnell von einem Regenschauer überrascht.