Regenradar Regensburg (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Regensburg

Das bayerische Regensburg liegt an der Donau und ist Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz. Knapp 150.000 Einwohner leben in der Stadt, die in 18 Stadtteile gliedert ist. Der flächengrößte Bezirk ist 93055 Burgweinting-Harting, die meisten Einwohner leben im Bereich von 93059 und 93047 Innenstadt. Zu den beliebtesten Wohngegenden gehören 93059 Stadtamhof und 93138 Lappersdorf, das durch die gute Autobahnanbindung vor allem bei Pendlern sehr gefragt ist. In diesen Gebieten wie auch in 93055 Schwabelweis oder 93053 Galgenberg sehen Sie auf unserem Regenradar für Regensburg online in Echtzeit die Regenwahrscheinlichkeit. Außerdem erhalten Sie durch das Regenradar für Regensburg eine Prognose der Regenwahrscheinlichkeit für die nächsten drei Stunden, sodass Sie bereits nach dem Aufstehen Ihren Tag planen können und wissen, ob Sie einen Regenschirm benötigen oder nicht. Wenn Sie für heute einen Spaziergang durch den Herzogs-Park machen wollten und das Niederschlagsradar für Regensburg den ganzen Tag über Regen meldet, sollten Sie sich die Vorhersage der Niederschlagswahrscheinlichkeit für morgen ansehen und Ihren Ausflug entsprechend verschieben.

Wann gibt es laut Niederschlagsradar in Regensburg die geringsten und die meisten Regenfälle?

Unser Regenradar für Regensburg zeigt Ihnen in Echtzeit, wie viele Niederschläge stündlich in der Stadt fallen. Sehen Sie sich auch einmal die statistischen Werte der Vergangenheit an und ermitteln Sie die Regenwahrscheinlichkeit für die nächsten Tage. So erkennen Sie im Regenradar für Regensburg, dass gewöhnlich der April mit rund 43 mm Niederschlag an ca. 14 Tagen am trockensten ist, während im Juli mit ungefähr 79 mm an 17 Tagen der meiste Regen fällt.

Vergleich: Niederschläge und Regentage in Regensburg

Monat Niederschlagsmenge Regentage
April ca. 43 mm ca. 14
Mai ca. 58 mm ca. 16
Juli ca. 79 mm ca. 17
Dezember ca. 57 mm ca. 19

Mit 67 mm Niederschlagsmenge an rund 15 Tagen gehört der August zu den feuchtesten Monaten des Jahres. Wer in dieser Zeit das alljährlich stattfindende Volksfest, die Dult am Europakanal, besuchen möchte, ist daher mit einem Vorabblick auf unser Niederschlagsradar für Regensburg gut beraten. Wenn es dennoch einmal den ganzen Tag regnen sollte, können Sie sich eine der folgenden Aktivitäten heraussuchen.

Was können Sie machen, wenn das Wetterradar für Regensburg heute Niederschläge anzeigt?

Es gibt einiges zu erleben, wenn das Regenradar für Regensburg aktuell Regen meldet.

Tipps für Unternehmungen

  • einen Besuch auf der Walhalla in Donaustauf, die sich im Landkreis Regensburg befindet und auf Veranlassung des bayerischen Königs Ludwig I. als Gedenkstätte für bedeutende Persönlichkeiten errichtet wurde
  • eine Besichtigung des Regensburger Doms St. Peter, die neben dem Kölner Dom bedeutendste gotische Kathedrale Deutschlands
  • einen Gang über die Steinerne Brücke, die älteste noch vollständig erhaltene Brücke in Deutschland und Wahrzeichen der Stadt, deren Bau bereits im Jahre 1135 begonnen wurde
  • eine Rundfahrt auf der Donau mit einem Schiff der Regensburger Kristallflotte, auf dem über eine Million Swarovski-Kristalle verbaut wurden

Weshalb sind die Prognosen unseres Regenradars für Regensburg heute so nützlich?

Auf unserem Regenradar für Regensburg können Sie das Wetter live verfolgen und mithilfe unserer stündlichen Prognosen Ihre Outdoor-Aktivitäten gezielt planen. Holen Sie sich einfach im App-Store unsere Wetter.de-App für Smartphones und Tablets oder gehen Sie jetzt online auf Wetter.de.