Regenradar Husum - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Husum

Im nordfriesischen Husum ist das Wetter stark vom Golfstrom geprägt. Ob bei Wanderungen durch das Wattenmeer oder bei Ausflügen zu den Grünstränden und Badestellen der Husumer Bucht: Ihren Regenschirm sollten Sie hier immer dabei haben. In Husum herrscht klassisches Nordseewetter und es regnet hier besonders häufig. Wer im Postzahlbereich 25813 immer über Nierderschlag informiert sein möchte, nutzt unseren Regenradar für Husum in Echtzeit für die nächsten zwei bis drei Stunden und stellt die Planung seiner Aktivitäten darauf ein.

Unser aktuelles Niederschlagsradar für Husum informiert Sie über die Regenwahrscheinlichkeit im Großraum Husum, in Norderhusum, Osterhusum, der Husumer Altstadt sowie in Rödemis im Süden. Mit dem Regenradar für Husum verfolgen Sie in Echtzeit, wie sich die Wolken über die gesamte Region bewegen. Auf diese Weise erfahren Sie, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie dort abregnen. Je dunkler das Blau einer Fläche in unserem animierten Radarbild, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dort regnen wird.

Falls Sie einen Strandtag am Lundenbergsand, in Schobüll oder am Dockkoog planen, ist ein Blick auf die Regenprognose des Wetterradars Husum nützlich. Wir stellen Ihnen nicht nur ein zuverlässiges Regenradar für Husum heute, sondern auch die Wetterdaten für den kommenden Tag zur Verfügung. Auch wenn Sie eine Radtour über die Grünstrände oder einen Ausflug auf die Halligen vorhaben, ist das Regenradar für Husum ein nützliches Instrument. Mit dem Niederschlagsradar für Husum passen Sie Ihre Planung problemlos dem Wetter an.

In welchen Monaten zeigt das Regenradar für Husum den meisten Regen an?

Mit Jahresdurchschnittstemperaturen von 8,1º C wird Husum ein gemäßigtes bis warmes Klima bescheinigt. Dennoch gehört die Stadt zu den regenreichsten Standorten Deutschlands. Als Mittel der langjährigen Messwerte vom Regenradar Husum ergibt sich für die Stadt zwischen Flensburg und Kiel eine durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge von 827 mm. Allerdings ist die Verteilung der Regentage in Husum recht ungewöhnlich.

Niederschlagsmengen und Regentage in Husum

Monate Regentage Niederschlag (in mm)
März 13 37
Juni 14 80
August 20 112

Wie Sie aus unserer Tabelle entnehmen können, steigert sich die Niederschlagsmenge von März bis zum August. Vom Hochsommer bis Ende Oktober fällt in Husum der meiste Regen, während der wenigste Niederschlag in den Monaten Februar, März und April auftritt. Die Monate mit den wenigsten Regentagen sind März, April, Mai und Juni, wobei es im Mai und Juni zwar seltener, dafür aber heftiger regnet.

Was kann ich unternehmen bei Regenwetter in Husum?

Sollte Ihnen das Regenradar für Husum aktuell Regen voraussagen, erwarten Sie in der Innenstadt unzählige spannende Sehenswürdigkeiten und Museen. Bei der großen Auswahl an Freizeitmöglichkeiten in Husum ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Husum entdecken bei schlechtem Wetter – mit dem ...

  • Schifffahrtmuseum Nordfriesland
  • Theodor-Storm-Haus
  • Poppenspäler Museum für Figurentheater
  • Nordsee Museum
  • Freilichtmuseum Ostenfelder Bauernhaus
  • Nationalpark-Haus Husum
  • Husumer Schloss
  • Restaurantschiff Nordertor

Regenvorschau in Echtzeit mit Wetter.de

Sie sind häufig unterwegs und möchten sich jederzeit online über standortspezifische Wetterdaten informieren? Bei Wetter.de haben Sie nicht nur Zugriff auf das Regenradar für Husum, sondern auf Daten zu sämtlichen Großstädten und Regionen Deutschlands. Zudem erhalten Sie per Smartphone oder Tablet zuverlässige Wetterprognosen für die nächsten Tage. Nutzen Sie unterwegs auf Ihrem mobilen Endgerät einfach die Wetter.de-App.