Regenradar Heilbronn - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Wetter-Karten der Nachbarländer - Deutschland

Niederschlag für Heilbronn

Heilbronn liegt in Baden-Württemberg und gehört mit über 125.000 Einwohnern zu den größten Städten des Bundeslandes. Die Stadt am Neckar ist in neun Stadtteile unterteilt, von denen in 74080 Böckingen mit über 22.000 die meisten Bürger leben. Beliebte Wohngegenden sind 74081 Horkeim, das auch der Garten von Heilbronn genannt wird, und das besonders bei jungen Familien gefragte 74078 Frankenbach. Nicht nur für diese Stadtteile, sondern auch für 74081 Klingenberg oder 74078 Neckargartach mit einem der modernsten Krankenhäuser des Landes können Sie auf unserem Regenradar für Heilbronn die Regenwahrscheinlichkeit live und in Echtzeit erkennen. Zur besseren Planung Ihrer Tagesaktivitäten bietet Ihnen unser Regenradar für Heilbronn auch eine Prognose der Regenwahrscheinlichkeit für die kommenden drei Stunden an. Mit einem kurzen Blick auf unser Regenradar für Heilbronn wissen Sie vormittags schon, ob es nachmittags noch Niederschläge gibt. Wenn ja, dann sehen Sie sich am besten jetzt auf unserem Niederschlagsradar für Heilbronn die Vorhersage der Niederschlagswahrscheinlichkeit für morgen an und verschieben Sie Ihre geplanten Aktivitäten um einen Tag.

Wann fallen laut Niederschlagsradar in Heilbronn die geringsten Niederschläge?

Sie können auf unserem Regenradar für Heilbronn heute nicht nur in Echtzeit sehen, ob stündlich Niederschläge in der Stadt fallen werden. Aufgrund der dargestellten historischen Werte lässt sich auch die Regenwahrscheinlichkeit für die kommenden Tage schätzen. So erkennen Sie auf unserem Regenradar für Heilbronn auf einen Blick, dass in der Regel der September mit rund 48 mm Regen an ca. 21 Tagen sowie Februar und April mit jeweils 51 mm Niederschlägen an ungefähr 22 Tagen die niederschlagsärmsten Monate des Jahres sind.

Vergleich: Niederschläge und Regentage in Heilbronn

Monat Niederschlagsmenge Regentage
Februar ca. 51 mm ca. 22
April ca. 51 mm ca. 22
September ca. 48 mm ca. 21
November ca. 59 mm ca. 25

Wer im Juni mit seinen ca. 54 mm Regenfällen an 22 Tagen einen Ausflug an die Neckar-Auen plant oder die Sonne im Freibad Kirchhausen genießen möchte, sollte unser Niederschlagsradar für Heilbronn besonders im Blick haben. Mit seiner Hilfe können Sie sich das Wetter in Echtzeit anzeigen lassen und den idealen Zeitpunkt für Ihren Badetag wählen. Im folgenden Abschnitt lesen Sie, was Sie alles unternehmen können, wenn es dennoch den ganzen Tag über regnet.

Was können Sie unternehmen, wenn im Wetterradar für Heilbronn Regen angezeigt wird?

Auch wenn das Regenradar für Heilbronn aktuell Regen meldet, können Sie Ihre Freizeit sinnvoll nutzen.

Was man alles in Heilbronn bei Regen unternehmen kann:

  • einen Besuch der Kilianskirche, dem Wahrzeichen der Stadt, deren Ursprung bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht
  • einen Besuch im Haus der Stadtgeschichte, das als Sitz des Stadtarchivs die Geschichte der Stadt Heilbronn von den ersten Spuren um das Jahr 800 bis in die Neuzeit beleuchtet
  • einen Rundgang durch die Experimenta, eine Lern- und Erlebniswelt für Technik und Naturwissenschaften, die für Menschen jeden Alters geeignet ist

Was macht die Prognosen im Regenradar für Heilbronn so nützlich?

Auf unserem Regenradar für Heilbronn sehen Sie immer live das aktuelle Wetter in Echtzeit. Laden Sie sich jetzt unsere Wetter.de-App für Smartphones und Tablets herunter oder gehen Sie online auf Wetter.de, um die neuesten Prognosen für die kommenden Tage zu betrachten.