Regenradar Grömitz (180min. Vorhersage)

  Geschwindigkeit
LEGENDE
> 30 l/m²
> 16 l/m²
> 8 l/m²
> 4 l/m²
> 2.5 l/m²
> 0.5 l/m²
> 0.1 l/m²

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Niederschlag für Grömitz

Gehen Sie auf große Fahrt in eins der ältesten Seebäder Deutschlands an der Ostsee: nach Grömitz. Selbstverständlich mit dem Regenradar für Grömitz in Gepäck. Der Niederschlagsradar Grömitz bietet Ihnen die Regensituation an der Ostsee in Echtzeit und zeigt die Tendenz der folgenden drei Stunden. Loggen Sie sich mit Ihrem Laptop ein und wählen Sie das Regenradar für Ihren Standort an. Oder laden Sie unsere praktische Wetter.de-App auf Ihr Handy oder Smartphone herunter. So wissen Sie immer genau, wann Sie die Sonne am Strand genießen können oder wann eher ein Strandspaziergang entlang der langen Promenade im Friesennerz zu planen ist. Das Regenradar zeigt den Regen an für die Postleitzahlen 24743 bis 23747: So können Sie trockenen Fußes einkaufen, den Rasen mähen oder Sport machen.

Niederschlagsradar für Grömitz in Echtzeit: Wie ist das Wetter aktuell?

Sie können den Wetterbericht im Fernsehen sehen oder in der Tageszeitung lesen. Aktueller ist das Regenradar für Grömitz. Das Regenradar für Grömitz ist live dabei, wenn es draußen regnet. Obwohl es manchmal so scheint, als ob es in Deutschland das ganze Jahr über regnet, gibt es doch je nach Jahreszeit und Regionen starke Unterschiede. Die Ostsee hat den Vorteil, dass es zwar schnell zu Regenfällen kommt, sich die Regenwolken aber genau so schnell wieder verziehen, dann können Sie wieder an den Strand. Wann regnet es am häufigsten in Grömitz und wann ist die beste Zeit zum Sonnenbaden am langen Sandstrand von Grömitz?

Monate mit den meisten Regentagen in Grömitz:

Monate Anzahl Regentage Mittlerer Niederschlag
November ca. 20 Tage ca. 53 mm
Dezember ca. 20 Tage ca. 55 mm
Januar, März ca. 18 Tage ca. 43/47 mm

Die Wintermonate bringen schon die meisten Regentage mit sich, obwohl die Regenmenge nicht so hoch ist wie beispielsweise im August mit 83 mm Regen, jeweils im Durchschnitt betrachtet. Die wenigsten Regentage hat der Mai, in dem es nur an 14 Tagen zu Regen kommt. Dann und in den Folgemonaten scheint auch die Sonne etwa fünf Stunden am Tag.

Wie nutze ich das Wetterradar für Grömitz, um meinen Urlaub zu planen?

Mit dem stündlich aktualisierten Regenradar für Grömitz sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie noch mal an den Strand und auf die Strandpromenade möchten. Regnet es jetzt, so ist es doch vielleicht in einer Stunde wieder trocken und Sie können im Strandcafé draußen sitzen und einen Milchcafé genießen. Ideal für die Planung der kommenden Woche ist die Vorhersage des Wetters für 13 Tage. Falls es doch mal regnen sollte, hilft nur eins: wetterfeste Kleidung anziehen, Regenjacke und Gummistiefel mitnehmen und trotzdem an den Strand und Muscheln sammeln. Oder eine der Schlechtwetteraktivitäten ausprobieren. Bei den folgenden Aktivitäten bei Regen hat die ganze Familie Spaß im Urlaub.

Schlechtwetteraktivtäten für Grömitz:

  • Taucherglocke an der Seebrücke
  • Brettspiele im Spielecafé Deichhaus
  • Europäisches Hansemuseum Lübeck
  • Aquarium Meereszentrum Fehmarn
  • Lange Saunanacht in der Grömitzer Welle

Regenradar für Grömitz aktuell auch auf dem Smartphone

Damit Sie mobil immer wissen, welches Wetter in Grömitz herrscht, gibt es unsere Wetter.de-App mit unserem Regenradar für Grömitz und mit vielen anderen Funktionen. Mit dem Regenradar für Grömitz heute bleiben die Füße trocken, denn Sie sind stets standortgenau informiert.