Regenradar Fulda - 120 min Vorhersage

Wetter-Karten und Wettervorhersagen für Deutschland

Wetter-Karten der Nachbarländer - Deutschland

Niederschlag für Fulda

Fulda liegt am östlichen Rand Hessens, eingerahmt von Spessart, Rhön und Vogelsberg. Die Stadt mit ihrer langen Geschichte und ihrer grünen Umgebung bietet sich für einen Tagesausflug und mehr an. Um daraus ein gelungenes Erlebnis zu machen, empfiehlt es sich, unser Regenradar für Fulda zu konsultieren mit stets genauen, in Echtzeit aktualisierten Wetterdaten für die Stadt und ihre Umgebung. Präzise Einschätzungen der Niederschlagswahrscheinlichkeit für jetzt und die folgenden Stunden und Tage erleichtern die Entscheidung, wann sich welche Aktivität anbietet: Rhönwanderung oder Museumsbesuch? Unsere Wetterdaten machen die Ausflugsplanung einfach. Aber auch für Wetterinteressierte ist unser Regenradar für Fulda unterhaltsam: Seine Daten und Fakten liefern einen informativen Überblick zur Wetterentwicklung in Stadt und Region.

Wann meldet das Niederschlagsradar für Fulda den meisten Regen?

Das höchste Regenaufkommen gibt es in Fulda in den Sommermonaten, wobei der Juni der regenreichste Monat ist. Insgesamt zeichnet sich die Region aber durch relativ wenig Niederschlag aus. Im Jahr gehen in Fulda im Schnitt 651 mm nieder. Zum Vergleich: Das bundesdeutsche Jahresmittel liegt bei 789 mm. Das Wetterradar für Fulda liefert präzise und in Echtzeit alle relevanten Daten, um trocken auch durch die regenintensive Sommerzeit zu kommen.

Regenaufkommen in Fulda in ausgewählten Monaten

Monat Niederschlagsmenge Regentage
März 41 mm 16
Juni 79 mm 16
September 50 mm 13

Die Tabelle illustriert sehr schön die relative Trockenheit in Fulda und Umgebung: Mit 79 mm im Monat liegt das Niederschlagsaufkommen im regenreichsten Monat, dem Juni, immer noch relativ niedrig. Besonders gering ist die Regenmenge in den Frühjahrs- und Herbstmonaten. Dennoch verteilt sich der wenige Regen auch im März auf 16 Tage, genauso viele wie im Juni. Mit unserem Regenradar für Fulda aktuell und zuverlässig informiert zu sein, ist gerade bei wechselhaftem Wetter von Vorteil. Die genauen Vorhersagen für heute und die kommenden Tage sind immer ein verlässlicher Ratgeber für die Planung von Aktivitäten – dank der in Echtzeit erfolgenden Aktualisierung.

Wie können Sie unser Regenradar für Fulda für Ihren Ausflug nutzen?

Die Stadt und ihre Umgebung eröffnen viele Möglichkeiten für Unterhaltung und Entspannung. Konsultieren Sie unser Regenradar für Fulda, um zu erfahren, welche Aktivität sich gerade anbietet. Einige Optionen finden Sie hier aufgeführt:

Touren und Ausflüge in Fulda und Umgebung

  • Besuchen Sie den Dom St. Salvator und das Stadtschloss mit dem Schlossgarten – Meisterwerke barocker Baukunst.
  • Feiern Sie am Rosenmontag in einer von Hessens Karnevalshochburgen.
  • Machen Sie einen Rundflug von der Wasserkuppe vor den Toren der Stadt. Hier wurde der Segelflug erfunden.
  • Genießen Sie eine Kanu-Tour entlang der Fulda-Auen.
  • Begeistern Sie Ihre Kleinen mit einem Ausflug in die Kinder-Akademie mit dem „begehbaren Herz“.

Ob sich ein Rundgang durch den Park Schloss Fasanerie in Eichenzell oder eher ein Tag im Spa-Resort in Künzell anbietet: Bei dieser Entscheidung hilft unser Regenradar für Fulda mit seiner immer aktuellen und genauen Niederschlagsprognose für heute und die folgenden Tage.

Gibt es das Regenradar für Fulda von Wetter.de auch für Mobilgeräte?

Unser informatives Niederschlagsradar für Fulda können Sie auch über unsere Wetter.de-App direkt auf Ihr Tablet oder Smartphone laden. Dank der in Echtzeit aktualisierten Daten sind Sie damit immer auf dem neuesten Stand bezüglich des Wetters an Ihrem Standort. Das Regenradar für Fulda für heute und die kommenden Tagen versorgt Sie mit allen relevanten Wetterfakten zur Planung Ihres Aufenthalts in der Stadt und der PLZ-Region 36. Erhältlich ist die Wetter.de-App für Android und iPhone.