Europa erwärmt sich besonders schnell

Wie geht es dem Klima? Fragen Sie mal die Alpengletscher

von Bernd Fuchs und Claudia Träger

Europa hat es nun schriftlich: Es ist rasant, das Tempo bei der Erderwärmung. Aus dem Klimazustandsbericht EUROPA, der von der Weltwetterorganisation (WMO) vorgelegt wurde, geht hervor: In den vergangenen 30 Jahren sind die Temperaturen mehr als doppelt so schnell angestiegen wie im globalen Durchschnitt. Was das in Zahlen bedeutet und welchen Lichtblick es gibt, erklärt Bernd Fuchs im Klima Update.

Alle News rund um das Thema Klima und Klimakrise

Mit unseren „Klima Update“-Sendungen immer informiert sein

Green Deal und EU-Klimagesetz: So will Europa klimaneutral werden

Die Europäische Union will bis 2050 klimaneutral werden. Das EU-Klimagesetz soll dafür sorgen, dass es nicht bei einem leeren Versprechen bleibt. Jetzt besteht die Verpflichtung, Treibhausgas-Emissionen so zu vermeiden beziehungsweise Treibhausgase, die sich schon in der Atmosphäre befinden, so abzubauen, dass die CO2-Bilanz am Ende gleich 0 ist. In einem weiteren Schritt sollen sogar mehr CO2 und andere Klimagase abgebaut als ausgestoßen werden.

Und wie soll dieses hehre und gleichermaßen notwendige Ziel erreicht werden? Alle Staaten, wie auch die EU selbst sind aufgerufen, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und Regelungen zu erlassen, damit die Ziele erreicht werden, z.B. Kürzung der Emissionsrechte, Ausbau der Erneuerbaren Energien, die Steigerung der Energieeffizienz.

Der Green Deal der EU ging dem Klimagesetz voraus. Er umfasst die Reduzierung jeglicher Schadstoffbelastungen und den Plan, die europäische Wirtschaft auf eine Kreislaufwirtschaft umzustellen.

Der Treibhausgasausstoß in der EU geht zurück, aber...

Die Grafik zeigt Index zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen in der EU in den Jahren 1990 bis 2020.
Die Statistik zeigt den Index zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen in der EU in den Jahren 1990 bis 2020. Ausgehend vom Basisjahr 1990 (Index=100) lag der Indexwert zur Entwicklung der Treibhausgasemissionen in der Europäischen Union im Jahr 2020 bei rund 68 Punkten.

Auch wenn die Treibhausgas-Emissionen schon runter gehen, wird es sehr schwierig für Deutschland und die Europäische Union, bis 2050 klimaneutral zu werden. Damit die Klimaneutralität erreicht werden kann, muss die Kurve der CO2- und anderen Schadstoff-Emissionen rasant fallen, fast einen Crash hinlegen. Ob das gelingt?

Das Europäische Parlament hatte am 28. November 2019 den Klimanotstand ausgerufen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Klima-Rekorde - Ist Deutschland noch zu retten? Die Doku im Online Stream auf RTL+

(ctr, bfu)