5 klimafreundliche Alltags-Tipps

Sag mal, Bernd: Was kann ich denn fürs Klima tun?

von Bernd Fuchs und Claudia Träger

Oft wird Wetter- und Klimaexperte Bernd Fuchs gefragt: „Sag mal, Bernd: Was kann ich denn fürs Klima tun? Was hilft wirklich? Was bringt am meisten?“ Deshalb fasst er im Klima Update oben im Video einfach mal 5 Tipps zusammen, mit denen jede und jeder von uns, etwas bewegen kann.

Klima-Tipps für alle Lebenslagen

Klimafreundlich essen und einkaufen

5 Tipps, die den Küchenplan nicht besonders umkrempeln, aber einiges bewirken können: Richtig kochen, einkaufen, (nicht) wegwerfen – das sind schon ein paar wichtige Eckpfeiler, die unserer Erde helfen könnten.

Klimafreundlich anziehen

Müssen die vielen T-Shirts, Jacken, Hosen, Schuhe wirklich sein? Wenn die Nachfrage sinkt, wird weniger produziert und Umwelt und Klima werden geschont. Die Empfehlung ist: Kaufe bewusst, kleide Dich nachhaltig, trage es länger, entsorge es umweltschonend. Mehr zum Thema Kleidung und Klima.

Klimafreundlich arbeiten

Arbeiten Menschen auch über die Corona-Pandemie hinaus öfter von zu Hause, vermeidet das Millionen Tonnen CO2 und senkt spürbar die Verkehrsbelastung. Um 5,4 Millionen Tonnen pro Jahr kann der CO2-Ausstoß im Verkehr sinken, wenn 40 Prozent der Arbeitnehmer dauerhaft an zwei Tagen pro Woche von Zuhause arbeiten, zeigt eine Studie der Berliner Denkfabrik IZT im Auftrag von Greenpeace. Ein Interview mit Prof. Dr. Tilman Santarius von der TU Berlin zur Ökobilanz von Home Office.

Klimafreundlich gärtnern

Klimafreundliches Gärtnern beinhaltet grob zwei Aspekte:

  • sich auf die klimatischen Veränderungen einstellen
  • den Klimaschutz im Blick behalten

Es geht darum, mit Wasser, dem Boden und der Vielfalt an Pflanzen und Tieren bewusst umzugehen, aber auch die Anlage des Gartens und die Auswahl der Pflanzen den Klimaveränderungen anzupassen. Und so gestalten Sie Ihren Garten klimafreundlich!

Klimafreundlich heizen

Thermostate runter drehen, dämmen, Heizung austauschen, richtig lüften – um klimafreundlich zu heizen, bedarf es größerer und kleiner Anstrengungen. Alles hilft um den CO2-Ausstoß zu verringern. Und: Wer CO2 spart, spart auch Geld.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Klima-Rekorde - Ist Deutschland noch zu retten? Die Doku im Online Stream auf RTL+

(bfu, ctr)