So funktioniert Schutz vor Unwetter mit Starkregen, Hochwasser, Überflutungen

Was tun gegen Starkregen mit 100 Litern pro Quadratmeter?

Das Unwetter-Wochenende hat es eindrücklich gezeigt: Starkregen mit unglaublich hohen Wassermengen kann das ganze Land treffen. Von der Ostsee bis runter nach Südbayern und Schwaben, quer vom Münsterland über das südliche Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fielen in kurzer Zeit mehr als 100 Liter pro Quadratmeter. Da macht die Kanalisation so mancher Stadt schnell mal schlapp, Straßen stehen unter Wasser, Keller laufen voll. Noch schlimmer, wenn sich vom Wasser gelöstes Geröll und aufgeweichtes Erdreich ihren Weg durch ganze Dörfer bahnen. Im Video sehen Sie, wie das in Zukunft verhindert werden soll. 

Mehr zum Thema Unwetter und Starkregen