Klima für Phitsanulok

Klima und Wetter in Phitsanulok

Im Nordosten von Thailand liegt die Stadt Phitsanulok. Sie ist von der Sonne verwöhnt und hat durchschnittliche Temperaturen von 28 Grad zu bieten. Generell ist das Klima in Phitsanulok subtropisch und wird von dem nahen Gewässer beeinflusst. Das ganze Jahr über kann mit extrem hohen Tagestemperaturen gerechnet werden. Der heißeste Monat ist April mit bis zu 37,3 Grad am Tag. Kühler wird es in den Monaten von Juli bis Januar, wenn die Werte zwischen 30,9 und 32,7 Grad liegen. Nachts fallen die Temperaturen in Phitsanulok, jedoch nicht unter den Nullpunkt. Die wärmsten Nächte sind im April, Juli, August und September zu verzeichnen. Oftmals bewegen sich die Temperaturen hier um die 24 Grad. Die restlichen Monate bieten Temperaturen von 17 bis 22 Grad. Die hohen Werte resultieren aus den vielen Sonnenstunden, welche Phitsanulok verwöhnen. Von Januar bis Mai und ebenso von Oktober bis Dezember lacht die Sonne mindestens sieben Stunden pro Tag vom Himmel. Von Juni bis September lässt sich die Sonne durchschnittlich fünf Stunden pro Tag blicken. Niederschläge sind in Phitsanulok eher selten. Die regenreichste Zeit ist von Mai bis September, wenn es durchschnittlich zwölf Tage pro Monat regnet. Weniger Regen ist von Oktober bis April zu verzeichnen, wenn die Anzahl der Regentage auf drei fällt.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
31,5 33,8 35,8 37,3 35,1 33,6 32,7 32,2 32,1 32,3 31,7 30,9 33,2

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
17,7 20,2 22,8 24,8 25 24,6 24,3 24,3 24,4 23,8 21,5 18,4 22,6

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
9 13 39 57 202 171 193 246 256 140 27 5 1358

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
8,6 8,9 8,6 9,2 8,1 6,1 5,7 5,4 5,5 7,3 8,3 8,6 7,5