Klima für Fehmarn

Die Insel Fehmarn liegt in Schleswig-Holstein und ist über die sogenannte Vogelfluglinie vom Festland aus gut zu erreichen. Bei sehr viel Sturm kann es aber vorkommen, dass die Brücke für größere Fahrzeuge wie Wohnwagen oder sogar komplett gesperrt wird. Das Klima auf Fehmarn ist durch die Lage im Wasser sehr mild. Im Sommer kann es bis zu 20,6 Grad warm werden, im Winter gibt es selten Frost und minus 1,7 Grad im Februar gelten als Tiefstwert. Es kann wie überall in Schleswig-Holstein zuweilen sehr stürmisch werden, leicht windig ist es fast immer. Die Einheimischen nennen das eine „leichte Brise“. In den Monaten Juli und August steigt die Wassertemperatur auf durchschnittlich 17 bis 18 Grad an. Auf der Insel gibt es diverse Strände, an denen dann auch gebadet werden kann. Mit nur ungefähr 111 Regentagen im Jahr regnet es für die Region auf dieser Ostseeinsel sehr wenig. Auf Fehmarn sind diverse schöne Naturschutzgebiete, alte Mühlen, Leuchttürme, Häfen, ein Meereszentrum und vieles mehr an Ausflugszielen zu finden.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
1,8 2 4,9 9,2 14,6 18,9 20,3 20,6 17,4 12,7 7,5 3,8 11,1

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-1,6 -1,7 0,3 3 7,2 11,3 13,4 13,4 11,1 7,6 3,7 0,3 5,7

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
44 30 35 41 47 4 68 49 53 46 60 51 571

Tage mit Niederschlag > 1mm (Tage)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
10 8 9 9 9 9 9 9 9 9 11 10 109

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
1,4 2,4 3,5 5,9 7,7 8,8 7,8 7,6 5,4 3,5 1,9 1,3 4,8

Wassertemperatur (°C)

Lade Grafik...

mittlere Wassertemperatur (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
3 2 2 5 9 13 17 18 15 12 9 5 9