Front, bei der die Warmluft relativ zur Kaltluft abgleitet

Wetterlexikon: Katafront

Was ist eine Katafront?

Wetterlexikon: Katafront
Die Katafronst ist eine Front, bei der die Warmluft relativ zur Kaltluft abgleitet.

Unter einer Katafront versteht man eine Warm- oder Kaltfront, bei der warme Luft über die Frontfläche in Relation zur Kaltluft schräg abgleitet. Das Phänomen ist daher auch als Abgleitfront bekannt. Das Gegenteil ist die Anafront, die auch als Aufgleitfront bezeichnet wird und Warmluft in Relation zur Kaltluft nach oben gleiten lässt. Bei einer Kata-Warmfront fließt die kalte Luft unter der Front schneller ab, als die warme Luft darüber nachströmen kann.

Bereich der Katafront gibt es weder Flächenniederschläge noch Schichtbewölkung

Wenn dagegen eine Kate-Kaltfront vorliegt, weicht die warme Luft über der Kaltluft schneller zurück, als die kalten Luftmassen darunter nachfolgen können. Sowohl für Warmfronten als auch für Kaltfronten sind die Folgen der abwärts gerichteten Luftgleitbewegung Erwärmung, Feuchtigkeitsabnahme und Wolkenauflösung. Es gibt im Bereich der Katafront daher weder Flächenniederschläge noch Schichtbewölkung.