Dieser Blitz weist eine große Zahl an Verzweigungen auf

Wetterlexikon: Flächenblitz

Was ist ein Flächenblitz?

Wetterlexikon: Flächenblitz
Ein Flächenblitz weist eine große Zahl an Verzweigungen auf und nimmt deshalb eine relativ große Fläche am Himmel ein.

Erhellt ein Blitz den Himmel für Sekunden, handelt es sich wahrscheinlich um einen Flächenblitz. Man unterscheidet verschiedene Arten von Blitzen, unter die auch der Flächenblitz fällt. Letzterer weist meist eine große Zahl an Verzweigungen auf und erhielt seinen Namen, da er durch seine vielen Verästelungen einen großen Bereich am Himmel einnimmt und diesen großflächig erleuchtet.

Die Bewölkung wirkt wie ein Lampenschirm und intensiviert das Licht des Blitzes

Die Fläche erscheint dem menschlichen Auge meist noch größer als sie tatsächlich ist, da häufig auch Wolken und Regentropfen dem Flächenblitz eine Reflektions- und Streufläche bieten. Dieses Phänomen ist mit einem Lampenschirm vergleichbar.

In Zusammenhang mit Flächenblitzen taucht auch häufig das Wetterleuchten auf, ein Begriff, von dem immer dann die Rede ist, wenn der Beobachter den Donner bedingt durch eine weite Entfernung nicht mehr hören kann, den Blitz aber dennoch wahrnimmt.