Winter oder Frühling?

Igel, Dachs und Murmeltier an der Wetterweiche - Punxsutawney Phil ist der Star

von Oliver Hantke

Pappausschnitte von Murmeltierliebhabern schmücken Gobbler's Knob für die 135. Feier des Murmeltiertages in Punxsutawaney.
Am 2. Februar. ist Murmeltiertag - in Punxsutawney in den USA wird über Winter oder Frühling entschieden.

Jährlich am 2. Februar wird darüber entschieden, ob der Winter noch weiter andauert oder ob der Frühling bald einzieht. In der Gemeinde Punxsutawney im US-Staat Pennsylvania wird der Groundhog Day (Murmeltiertag) gefeiert. Die US-Komödie „Und täglich grüßt das Murmeltier“ (1993) mit Bill Murray und Andie MacDowell in den Hauptrollen machte den Murmeltiertag und den Brauch weltweit bekannt.

Der Blick auf den Winter in unserer 42-Tage-Prognose

Hier gibt es mehr Bauernregeln für das ganze Jahr.

Eigentlich war es in Deutschland mal ein Dachs

Die Tradition geht aber auf einen Brauch der Germanen zurück, bei dem ein Dachs zur Darstellung des Herrn, auch Mariä Lichtmess (am 2. Februar – 40 Tage nach Weihnachten) genannt, das Wetter vorhersagt. Die Bauernregel lautet im Wortlaut: „Wenn der Dachs zu Maria Lichtmeßen, mittags zwischen 11 und 12 Uhr seinen Schatten sieht, so muß er noch vier Wochen in seinem Baue bleiben.” Auch die alten Römer beobachteten zum Ende des Winters ein Tier, nämlich Igel, die aus dem Winterschlaf erwachten.

Deutsche Einwanderer in Pennsylvania hatten diesen Brauch nach Nordamerika importiert und aus dem Igel und Dachs wurde ein Murmeltier.

Groundhog Day: Ein Murmeltier als Wetterfrosch

Die Gemeinde Punxsutawney im US-Staat Pennsylvania, in der auch der Hollywood-Film spielt, ist der Ort mit der längsten Tradition in Nordamerika. Dort finden die jährlichen Feierlichkeiten seit 1887 statt. Das Waldmurmeltier „Punxsutawney Phil“ ist der Weltstar unter seinen Artgenossen.

Der Tradition nach funktioniert das Ganze so: Das Murmeltier wird nach seinem Winterschlaf aus seinem Bau gelockt. Wenn das Tier seinen Schatten sieht, das Wetter somit klar und sonnig ist, kehrt es in seinen Bau zurück. Das wird als Zeichen gedeutet, dass der Winter noch weitere sechs Wochen andauert. Ist es bewölkt, bleibt das Tier draußen und das Wetter wird mild.

William Cooper hält das Murmeltier Phil in Gobbler's Knob, einem Waldstück bei Punxsutawney (Pennsylvania), auf seinem Arm (Archivbild vom Dezember 2003).  Einmal im Jahr wird Murmeltier "Phil" zum Weltstar und eine kleine amerikanische Geme
Einmal im Jahr wird Murmeltier "Phil" zum Weltstar

So hat das Murmeltier in den USA im Jahr 2021 entschieden

Das Murmeltier hat 2021 seinen Schatten gesehen. Somit sollte es noch länger kalt und winterlich bleiben!. Die Quote der Eintreffwahrscheinlichkeit ist allerdings recht gering. In den letzten 120 Jahren hatte das Murmeltier in nur 25 Prozent der Fälle recht. Die Veranstaltung fand wegen möglicher COVID-19-Risiken unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und wurde als Livestream gezeigt.

Unsere Wettertrends und Langfristprognosen

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-Themen haben, so können wir Ihnen den 7-Tage-Wettertrend ans Herz legen mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(oha)