Unglaubliche Zahlen!

Potzblitz: Der längste Blitz der Welt war 768 Kilometer lang

Die Welt lebt in Superlativen. Keine Kommune, die nicht irgendeinen Rekord für sich beansprucht, um Gäste zu locken. Aber diese Meldung ist wirklich ein Hinhörer: Der längste jemals gemessene Blitz hat sich laut der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) über 768 Kilometer erstreckt. Das ist ungefähr die Fahrstrecke zwischen Hamburg und München! Und raten Sie mal, wie lange der Blitz mit der längsten Dauer am Himmel stand. Sie werden es nicht glauben.

Unser Wetter-Lexikon: So entstehen Blitz und Donner

17,1 Sekunden: Das ist der Rekord-Dauerblitz

HANDOUT - 31.01.2022, USA, -: Dieses von der National Oceanic and Atmospheric Administration zur Verfügung gestellte Satellitenbild zeigt einen Gewitterkomplex, in dem am 29. April 2020 der mit rund 768 Kilometern längste Blitz erfasst wurde.
Weltrekord: Längster Megablitz mit 768 Kilometern

Die Entladung des 768 km langen Blitzes ereignete sich im April 2020 zwischen den US-Staaten Texas, Louisiana und Mississippi. Nach wissenschaftlicher Überprüfung wurde der Rekord in Genf bestätigt. Außerdem erklärte die WMO einen Megablitz von 17,1 Sekunden über Uruguay und dem nördlichen Argentinien im Juni 2020 zum Blitz mit der längsten Dauer.

Lese-Tipp: Pärchen macht Selfie – und wird um ein Haar vom Blitz getroffen

Beide Rekorde traten in sogenannten mesoskaligen konvektiven Systemen auf, die entstehen, wenn sich Gewitter zu einem großen Gewitterkomplex zusammenschließen. Als bisherige Rekordhalter galten ein Blitz mit 709 Kilometern über Südbrasilien im Oktober 2018, sowie ein 16,73 Sekunden dauernder Blitz über Nordargentinien im März 2019.

5 Fakten: Das wussten Sie garantiert noch nicht über Blitze

Blitze bleiben eine Gefahr für den Menschen

ARCHIV - 16.08.2020, USA, Healdsburg: Blitze entladen sich über der Santa Rosa Plain in der Nähe von Healdsburg im US-Bundesstast Kalifornien.
Blitze faszinieren Menschen seit jeher. Sie sind aber immer ein große Gefahr.

“Blitze sind eine große Gefahrenquelle, die jedes Jahr viele Menschenleben kosten“, sagte WMO-Generalsekretär Petteri Taalas. Aus Anlass der Rekorde betonte die UN-Organisation, dass sich Blitze über extrem weite Entfernungen entladen können.

Wenn ein Gewitter zehn Kilometer entfernt sei, sollten Menschen in festen Gebäuden oder geschlossenen Fahrzeugen Schutz suchen, denn ein Blitz könne dann schon binnen weniger Sekunden einschlagen.

Die rettende Rechenformel: Wie weit ist das Gewitter von mir entfernt?

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(dpa/osc)