So wird es draußen richtig schön

Balkon gestalten: Tipps und Ideen für den Bodenbelag

Balkon Bodenbelag
Gestalten Sie Ihren Balkon nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. © imago/Westend61, Joseffson, imago stock&people

Auf der Suche nach einem schönen Bodenbelag für Ihren Balkon?

Die Gestaltung Ihre Balkons fängt schon mit dem Boden an. Wer allerdings zur Miete wohnt, hat nicht die Möglichkeit einen ungeliebten Bodenbelag einfach komplett auszutauschen. Es gibt jedoch eine Menge schöner Optionen Ihren Balkonboden schnell und unproblematisch zu verändern - wir haben ein paar Ideen für Sie zusammengestellt.

Mit auflegbaren Fliesen den Balkonboden verschönen

Holzfliesen Balkon
Warmes Holz als Bodenbelag macht nicht nur optisch was her. © Getty Images/iStockphoto, Elenathewise

Liebloser Beton oder Fliesen, die so gar nicht Ihrem Geschmack entsprechen und Ihnen die individuelle Einrichtung Ihres Balkons vermiesen? Nicht verzweifeln, dafür gibt es eine Lösung: Holzdielen, -fliesen oder -roste beispielsweise lassen sich sehr einfach über einem bestehenden Balkonboden verlegen und später auch wieder abbauen.

Holz bringt Wärme und Behaglichkeit auf Ihren Balkon und sorgt für ein angenehmes Barfußgefühl. Von exotisch bis romantisch – ein Holzboden ist mit vielen Stilen kombinierbar und eine schöne Grundlage für eine einladende Atmosphäre in Ihrem Outdoor-Paradies.

Neben der Holz-Variante bieten sich auch UV- und wetterfeste Kunststofffliesen oder -roste an. Sie sind leicht zu pflegen, in zahlreichen verschieden Designs und Farben erhältlich und eröffnen somit einen großen Spielraum für Gestaltungsmöglichkeiten.

Immergrüne Wohlfühl-Oase gefällig?

Kunstrasen Balkon
Mit Kunstrasen auf Ihrem Balkon schaffen Sie sich eine immergrüne Oase. © Getty Images/iStockphoto, Joaquin Corbalan

Für diejenigen, die es gerne immergrün mögen, ist auch Kunstrasen eine Option für den Balkonboden. Er lässt sich ebenfalls einfach verlegen und sorgt für ein naturnahes Ambiente. Wer sich für solch eine grüne Oase entscheidet, sollte über einen Balkon verfügen, der vor zu viel Feuchtigkeit geschützt und im Idealfall überdacht ist.

Wichtig: Sollten Sie eine Balkon-Tür haben, die sich nach außen öffnet, messen Sie vorher ab, wie hoch ihr Bodenbelag sein darf, damit es später keine böse Überraschung gibt.

Wohnzimmer-Flair mir Outdoor-Teppich

Balkon Teppich
Wie wäre es mit einem Outdoor-Teppich für Ihr Wohnzimmer unter freiem Himmel? © Getty Images/iStockphoto, KatarzynaBialasiewicz

Die schnellste, einfachste und sehr stilvolle Art Ihren Balkonboden zu verschönen, ist der Griff zu einem Outdoor-Teppich. Diese wetterfesten Teppiche sind in unterschiedlichsten Größen, Farben und Mustern erhältlich und verleihen Ihrem Außenbereich im Handumdrehen Wohnzimmer-Flair. So wird Ihr Balkon mit den richtigen Pflanzen, Möbeln und Accessoires zu einem lauschigen Wohlfühlort für lange Sommerabende.