Hier friert Deutschland ein

Unter -10 Grad und eiskalter Wind - kältestes Fest seit Jahren

Eiskaltes Weihnachten 2021 - Polarluft lässt den Nordosten bibbern

Es sind kontrastreiche Weihnachten 2021, die uns die Grenzwetterlage unter den Tannenbaum legt. Im Südwesten bleibt es zum Teil zweistellig mild, während es im Nordosten durch Polarluft in Richtung Gefrierschrank geht. Zweistellige Minusgrade und ein eiskalter Wind sorgen für das kälteste Fest der letzten Jahre.

Hier ist es besonders kalt

Erst fällt Schnee in Teilen der Nordhälfte, dann legt die trockene Polarluft mit einem aufklarenden Himmel nach. Viel besser könnten die Bedingungen laut dem RTL-Meteorologen Martin Pscherer kaum sein: „Nachts geht es an Weihnachten 2021 im Nordosten gebietsweise in den zweistelligen Frostbereich. Selbst Tiefstwerte an die -15 Grad sind stellenweise nicht auszuschließen.” Das gelte insbesondere in der Nacht zum Sonntag, also zum zweiten Weihnachtsfeiertag und mache somit dieses Weihnachten zum kältesten Fest seit dem Jahr 2010. Zumindest in der Nordosthälfte unseres Landes.

Frostgefahr in der Nacht zum Sonntag

Die Graphik zeigt die Vorhersage für die Frostgefahr in der Nacht zum Sonntag. Somit müssen sich insbesondere die Mitte und der Norden auf teilweise eiskalte Temperaturen einstellen.
Nachts breitet sich der Frost wieder bis in die Landesmitte aus

Väterchen Frost mit eisigem Atem

Wer in den von Schnee und Eis betroffenen Regionen am Sonntagmorgen das Haus verlasse, dem wehe außerdem ein eisiger Wind ins Gesicht, so der RTL-Meteorologe. Es verweist auf die gefühlten Temperaturen, den sogenannten Windchill: „Nahezu die gesamte Nordhälfte bekommt am Sonntag in der Früh – neben den frostigen Temperaturen – auch noch einen eiskalten Wind aus östlichen Richtungen zu spüren.” Das sorge verbreitet für Windchill-Temperaturen von -10 bis knapp -20 Grad.

Lese-Tipp: Was sind genau ist noch einmal die Windchill-Temperatur

Vor allem empfindliche Kinderhaut unbedingt schützen

Ein Kind bekommt das Gesicht eingecremt
Vor allem Kinderhaut sollte gut geschützt werden

Pscherer erläutert, dass es angesichts dieser Temperaturen wichtig sei, die „frei liegenden Hautbereiche durch entsprechende Wettercremes zu schützen”. Das gelte insbesondere bei der besonders gefährdeten, weil empfindlichen Kinderhaut. Auch ohne Schal, Handschuhe und Mützen dürfte im Norden und Osten an Weihnachten 2021 wohl nicht viel gehen. Ein gravierender Unterschied zum milden Südwesten und Süden, wo es nachts nicht nur überwiegend frostfrei weitergeht, sondern wo auch tagsüber teilweise bis zu +10 Grad drin sind, während der Nordosten am Sonntag teilweise kaum mehr als -5 Grad bekommen wird.

Zur Vorhersage der Temperaturen in Deutschland und weltweit

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(bal)