Unwetterschwerpunkt Britisch Columbia

Extremwetter mit Starkregen, Überflutungen und Erdrutschen in Kanada

Evakuierungen und Unwetteropfer - Bis zu 350 Liter Regen pro Quadratmeter

Vor allem der Westen Kanadas wird in diesen Tagen von heftigem Regen und Unwettern heimgesucht. Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Mindestens eine Frau kam ums Leben. Zum Teil sind über 300 Liter pro Quadratmeter gefallen.

Unwetter wüten seit dem Wochenende

Bereits am Wochenende legten die Unwetter in der westkanadischen Provinz Britisch Columbia los. Die Wetterstationen vermeldeten dabei tägliche Regensummen von an die 200 Liter pro Quadratmeter. In Summe sind damit binnen drei Tagen teilweise bis zu 350 Liter auf den Quadratmeter gefallen. Das entspricht mehr als dem halben Jahresniederschlag von Berlin.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Schlimmster Wettersturm seit einem Jahrhundert

Viele Menschen mussten angesichts der Wassermassen in Sicherheit gebracht werden. Eine Frau kam bisher ums Leben, weitere Menschen werden noch vermisst. Die Intensität der Wetterlage unterstreicht British Columbias Verkehrsminister Rob Fleming und spricht vom schlimmsten Wettersturm seit einem Jahrhundert.

Mehr zur Wetterentwicklung in Kanada und Nordamerika

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream bei RTL+

(bal)