Klima und Wetter in Haiti

Durch seine Lage in der Karibik herrscht auf Haiti ein tropisches Klima. Im Laufe des Jahres fallen die Temperaturunterschiede eher gering aus. Der Sommer ist sehr heiß, nicht selten kommt es in der Küstenregion zu Temperaturen von über 30 Grad. Besonders Juli und August sind von hohen Temperaturen bis zu 35 Grad geprägt. Die Wintermonate sind etwas kühler. Von Dezember bis Februar beträgt die Temperatur meist 31 Grad. Die tiefsten Temperaturen auf Haiti liegen bei 22 bis 25 Grad. In den Höhenlagen fällt die Temperatur merklich ab. Dort beträgt sie meist zwischen 18 und 22 Grad. Das Klima auf Haiti wird stark durch seine Lage und die Passatwinde beeinflusst. Von April bis Juni und von August bis November herrscht auf Haiti Regenzeit. Der Norden des Landes ist dabei die Region, in der jährlich der geringste Niederschlag fällt. Den stärksten Niederschlag erleben der Südwesten sowie die Regionen der zentralen Hochebene. Besonders trocken ist es hingegen von Dezember bis Februar. Der Juli zählt ebenfalls zu den trockeneren Monaten. Von August bis Oktober treten häufig tropische Wirbelstürme auf, da Haiti am Hurrikan-Gürtel liegt.