Klima für Nashville

Wie ist das Klima in Nashville?

Die Stadt Nashville ist die Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaates Tennessee und liegt direkt am Cumberland River. Das subtropische Klima des Ortes ist sehr wechselhaft. Die Winter werden mit bis zu durchschnittlich minus 3,1 Grad Celsius im Januar recht kalt und sind mit durchschnittlich 22,9 Zentimetern Schnee auch schneereich. Die Sommer wiederum können im Vergleich dazu sehr warm werden. Die höchste Durchschnittstemperatur liegt im Juli bei 31,9 Grad. Es sind am besonders heißen Tagen in Nashville aber auch schon bis zu 42,8 Grad gemessen worden. Mit durchschnittlich 98 Regentagen im Jahr und fast sieben Sonnenstunden pro Tag liegt Nashville dennoch in einer eher trockenen und sonnigen Gegend. Besonders im Herbst und Frühling gibt es in dem Ort viele starke Gewitter und zuweilen auch Tornados. Bekannt ist die Stadt Nashville dadurch, dass sie als das Zentrum der Country-Musik gilt und Heimat vieler Musikgrößen ist, die dort herkamen oder Karriere machten.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
9,4 10,9 15,6 21,4 26,2 30,9 32,6 31,9 29,2 23,2 15,1 10,1 21,4

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-0,6 0,6 4,2 9,3 14 18,9 20,7 20 16,6 9,9 4,1 0,4 9,8

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
114 102 142 114 116 94 97 86 94 66 89 118 1232

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
4,1 5,1 6,1 7,6 8,6 9,6 9 8,6 7,8 7 5,1 4,1 6,8