Klima für Haparanda

Wie ist das Klima in Haparanda?

Haparanda liegt in Schweden, wo das subarktische Klima Einfluss nimmt. Hier ist es demnach kaltgemäßigt und es gibt im Jahresverlauf sehr viele Niederschläge. Zusammengefasst liegen die jährlichen Niederschläge im Durchschnitt bei ungefähr 544 Millimetern. Am niedrigsten liegen die Werte im April, dann werden etwa 30 Millimeter Niederschlag ausgewertet. Doppelt so viel Niederschlag gibt es im August, wenn die Werte bei etwa 63 Millimetern im Mittel liegen. Der Juli ist mit durchschnittlich 15,5 Grad Celsius der wärmste Monat in Haparanda. Die Temperaturen können in diesem Monat Maximalwerte von 19,8 Grad erreichen. Die niedrigsten Werte in diesem Monat liegen bei 11,2 Grad. Der kälteste Monat in Haparanda ist der Februar mit durchschnittlich minus 11,4 Grad. Es kann aber mit minus 15,6 Grad noch ein Stück kälter werden. Durch diese Mittelwerte ergeben sich jährliche Durchschnittstemperaturen von 1,3 Grad. Die jährlichen Schwankungen belaufen sich auf 26,9 Grad.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-8 -7,4 -2,5 3,4 10,4 17,2 19,6 17,2 11,5 5,2 -1,3 -5,6 5

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-16,7 -15,9 -11,4 -4,6 1,7 8,4 11,1 9,2 4,6 -0,3 -7,4 -13,8 -2,9

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
44 32 35 29 32 41 49 65 66 64 59 42 558

Tage mit Niederschlag > 1mm (Tage)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
10 8 8 7 6 7 9 10 10 11 12 11 109

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
0,6 2,4 4,4 6,5 8,7 10,5 9,8 6,9 4,4 2,6 1,1 0,2 4,8