Klima für Dresden

Dresden liegt in der kühl-gemäßigten Klimazone, allerdings auch im Übergangsgebiet zum Kontinentalklima. Der Großteil des Stadtgebietes liegt im Elbtal, wo ein milderes Klima herrscht, als es im Hügelland und in den Gebieten auf den Hängen der Fall ist. Die Stadtteile, die eine ähnliche Höhe wie die Elbe aufweisen, befinden sich circa 114 Meter über dem Meeresspiegel. Die Hänge steigen rundherum bis auf 230 Meter an, wodurch das Wetter entsprechend beeinflusst wird. Es kann im Winter vorkommen, dass in den oberen Stadtteilen Schnee fällt und es in den unteren Regionen regnet. Die Berge bringen einen Vorteil für Dresden mit sich, da sie große Bereiche der Stadt vor starken Orkanen schützen. Am Standort der Wetterwarte Dresden-Klotzsche (nördlichster Stadtrand) ist es im Vergleich zur Innenstadt, wo die Jahresmitteltemperatur durchschnittlich 10,4 Grad Celsius beträgt, ganzjährig etwa ein bis zwei Grad kälter. Der Februar ist der niederschlagsärmste Monat und der Juli der niederschlagsreichste, wobei in den westlichen Stadtteilen etwa 10 Prozent weniger Niederschlag fällt als in den östlichen Regionen der Stadt. Insbesondere in den Sommermonaten können zwischen dem kühleren Erzgebirge und der sehr warmen Lausitz an einigen Tagen Temperaturunterschiede von 10 Grad Celsius gemessen werden.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
2,1 3,6 8,2 12,6 18,6 21,5 23,6 23,4 19 13,9 7,3 3,6 13,1

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
-2,6 -2,1 0,9 3,5 8,5 11,7 13,5 13,3 10,4 6,7 2,2 -0,9 5,4

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
46 39 41 53 63 75 69 76 51 45 52 58 667

Tage mit Niederschlag > 1mm (Tage)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
10 9 9 10 10 11 10 9 9 8 10 12 116

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
1,8 2,7 3,6 4,9 6,5 6,7 6,8 6,4 4,9 4,1 2 1,5 4,3