Klima für Constantine

Wie ist das Klima in Constantine?

Constantine, eine Provinz im Süden von Algerien, zeichnet sich durch ein wechselhaftes Wetter aus, das von heiß bis angenehm kühl reichen kann. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 16 Grad Celsius. Im Sommer, der im Juni beginnt und im September endet, liegen die Tagestemperaturen zwischen 28 und 33 Grad. Nachts sinken sie auf 14 bis 17 Grad. Der Winter ist von Dezember bis März. Hier kommt es zu maximalen Temperaturen von 14 Grad, in Ausnahmefällen können sie auch auf 2,6 Grad fallen. Die Niederschlagsmenge von 513 Millimetern verteilt sich auf das ganze Jahr, allerdings häufen sich die Regentage mit durchschnittlich acht Tagen pro Monat in der Regenzeit von November bis Mai. Von Juni bis Oktober wird es trockener. In dieser Zeit zeigt sich auch die Sonne bis zu elf Stunden pro Tag. Die Luftfeuchtigkeit variiert über das Jahr. Von September bis Mai ist sie mit über 60 Prozent recht hoch, von Juni bis August liegt sie dafür oftmals unter 50 Prozent. Es kann in seltenen Fällen zu starken Stürmen oder Überschwemmungen durch den Fluss Rhumel kommen.

Temperatur (°C)

Lade Grafik...

mittleres Temperaturmaximum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
11,5 13 14,9 18,2 23,1 28,6 33 32,7 28,1 22,2 16,6 12,3 21,2

mittleres Temperaturminimum (°C)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
2,6 3,1 4,2 6,5 10 14,3 17,3 17,6 14,7 10,5 6,1 3,4 9,2

Regen

Lade Grafik...

mittlere Monatssumme Niederschlag (mm)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
67 58 62 53 42 21 9 12 36 38 44 71 513

Tage mit Niederschlag > 1mm (Tage)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
9 8 9 7 6 3 1 2 4 6 8 7 70

Sonnenschein

Lade Grafik...

mittlere Tagessumme Sonne (h)

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
5 5,5 6,2 7 8,1 10,5 11,5 9,8 8,6 6,9 5,5 4,8 7,5