Pollenflug - Pollen aktuell in Würzburg, Bayern

Di
17.09.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mi
18.09.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Do
19.09.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Fr
20.09.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Sa
21.09.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich

Welche Informationen gibt es zum Thema Pollenflug in Würzburg?

Würzburg liegt inmitten des fränkischen Gäulandes und ist von Weinbergen, Ackerland und Wald umgeben. Pollenflug in Würzburg ist durchaus ein Thema, das ein wenig Aufmerksamkeit verdient. Unsere aktuelle Pollenvorhersage gibt Ihnen nützliche Entscheidungshilfen für Ihre geplanten Outdoor-Aktivitäten. Sie werden nicht nur über den aktuellen Stand der Pollen in Würzburg informiert, sondern erhalten auch präzise Vorhersagen für die darauffolgenden vier Tage. Sie können anhand einfach zu verstehender Grafiken ablesen, welche Art von Pollen mit welcher Intensität in Würzburg unterwegs ist. Einer Verlaufsgrafik können Sie entnehmen, zu welcher Tageszeit der Pollenflug in Würzburg sein Maximum oder Minimum erreicht. Wenn Sie erfahren wollen, wie lange der Pollenflug noch andauern wird, klicken Sie einfach „Langzeitprognose“ an. Diese gibt Informationen darüber, bis zu welchem Monat der Pollenflug in Würzburg noch anhält.

Wann haben die Pollen in Würzburg Hochsaison?

Die Kessellage in Verbindung mit dem Main lassen einige Frühblüher in Würzburg noch vorwitziger als anderswo sein. Beispielsweise schwirren bei anhaltend milden Temperaturen die ersten Haselpollen bereits im November umher, obwohl üblicherweise von Winter noch keine Spur zu sehen war. Bereits wenig später im Dezember machen sich auch die ersten Pollen der Erle auf den Weg. Die Hauptblüte der beiden Frühblüher findet im Februar und März statt.

Der Pollenflug relativer Frühblüher in Würzburg

Pollen März Mai
Birke, Eiche Hauptblüte Nachblüte
Buche, Hainbuche Hauptblüte Nachblüte
Esche Hauptblüte kaum Pollen

Obige Tabelle verdeutlicht, dass im Frühjahr – normaler Witterungsverlauf vorausgesetzt – ein erster Höhepunkt des Pollenfluges in Würzburg stattfindet. Vor allem mischen sich im März zu den Frühblühern auch Birkenpollen hinzu, die bei vielen Menschen eine Allergie auslösen. Im April, nach Abklingen der frühen Baumblüher, treten allmählich Gräserpollen auf den Plan.

Welche Informationen liefert das Pollenwetter auf den ersten Blick?

Die aktuelle Darstellung des Pollenflugs in Würzburg schließt eine präzise Prognose für die darauffolgenden vier Tage ein. Das bedeutet, dass der jeweilige Tagesverlauf des Pollenfluges für den aktuellen Tag und für die darauffolgenden Tage grafisch angezeigt wird, so dass Sie gegebenenfalls Ihre Aktivitäten danach ausrichten können.

Inhalte des Pollenkalenders hier auf Wetter.de

  • aktuelle Pollenfluginformationen inklusive Vorhersage der folgenden vier Tage
  • Informationen zu den wichtigsten regional auftretenden Pollen
  • grafische Darstellung der Intensität der Pollen über die Tageszeit

Zusätzlich zu den Pollenfluginformationen mit regionaler Relevanz und zum Pollenflugkalender vermittelt Ihnen eine interaktive Deutschlandkarte einen guten Überblick über sämtliche Regionen Deutschlands. Die Deutschlandkarte mit Zoomfunktion enthält in farblicher Abstufung Regionen mit leichtem, mittlerem und starkem Pollenflug. Die Karte gewährt einen Gesamtüberblick über das aktuelle Pollenflug-Profil in ganz Deutschland. Eine weitere Ergänzung zur Pollenflugkarte – besonders für Personen mit Erkältungsanfälligkeit – bietet eine andere interaktive Deutschlandkarte. Auf der Karte sind die Regionen mit leichtem, mittlerem oder starkem Erkältungspotenzial farblich voneinander abgesetzt, so dass Sie bei Ihrer Reiseplanung leicht erkennen können, wie hoch das Risiko einer Erkältung ist.

Welche weiterführenden gesundheitsrelevanten Informationen und Tipps sind zu finden?

Wissenswerte und nützliche Informationen finden Sie im Gesundheitsratgeber. Dort werden wertvolle Tipps über Biowetter und eine eventuelle Vermeidung von Regionen mit starkem Pollenflug gegeben sowie über das Verhalten bei allergischen Reaktionen. Alle bereitgestellten Informationen können Sie auch mit Ihren mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet abrufen. Dafür steht Ihnen unsere praktische Wetter.de-App zur Verfügung.