Wetter Worpswede

  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.

Worpswede erleben: Kunst zwischen Wald, Wiesen und dem Teufelsmoor

Rund 20 Kilometer von Bremen entfernt liegt die niedersächsische Gemeinde Worpswede im Landkreis Osterholz. Worpswede ist ein anerkannter Erholungsort in der idyllischen Landschaft nahe des Teufelsmoores und des Weyerberges. Die Moorlandschaft ist eine der bedeutendsten Feuchtgebiete Nordwestdeutschlands. Hier finden Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum, der nur noch selten zu finden ist. Das Klima in Worpswede hat deutlich maritime Einflüsse und kann als gemäßigt bezeichnet werden. Über das ganze Jahr hindurch fallen regelmäßig Niederschläge. Aus dem ehemals eher unscheinbaren Ort Worpswede wurde im Laufe der Zeit ein bekanntes Künstlerdorf, denn sowohl früher als auch heute inspiriert die Landschaft kreative Menschen. Zahlreiche Ateliers, Kunstmuseen und Galerien prägen das Ortsbild. Das Heinrich-Vogeler-Museum/Barkenhof, das „Haus im Schuh“ und die Worpsweder Kunsthalle laden dazu ein, in das kreative Schaffen der ehemaligen Künstlerkolonie einzutauchen. Zeitgenössische Kunst, Kurioses und Interessantes aus dem bäuerlichen Leben sowie wechselnde Sonderausstellungen verbinden die faszinierende Moorlandschaft mit dem Leben und der Kunst. Das 18 Meter hohe imposante Kriegerdenkmal „Niedersachsenstein“ befindet sich auf dem Weyerberg. Das expressionistische Mahnmal von Bernhard Hoetger (1874-1949) stellt einen Vogel mit ausgebreiteten Flügeln dar. Auf dem Kunstwerk befinden sich Szenen und Figuren, die Fruchtbarkeit, Auferstehung, Erde, Sonne und Mond symbolisieren sollen. Die sehenswerte „Worpsweder Käseglocke“ wurde einem Iglu nachempfunden und befindet sich ebenfalls auf dem Weyerberg. Das zweigeschossige und erstaunlich geräumige Wohnhaus aus Holz wurde erst kürzlich renoviert und steht unter Denkmalschutz.

Die Temp­eraturen in Worpswede steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 99% und die Niederschlags­mengen sind mit 8,76 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 100%. Sonnen­aufgang ist um 07:53 Uhr, Sonnen­untergang um 16:24 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 17 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.003 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Worpswede um 07:55 Uhr auf und um 16:22 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 85% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,63 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 95%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 5 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Worpswede dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:57 Uhr und Sonnen­untergang um 16:21 Uhr auf maximal 5 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 1 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 99%.

Am Donnerstag werden in Worpswede maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 3 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:59 Uhr und Sonnen­untergang um 16:20 Uhr scheint die Sonne in Worpswede 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 39%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 93%, der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Unwetter in Worpswede? – zur aktuellen Unwettervorhersage