Wetter Wesseling

  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.

Wesseling – die Stadt der Chemie und ihre kleinen Geheimnisse

Die Stadt Wesseling befindet sich im Rhein-Erft-Kreis im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens. Sie hat über 35.300 Einwohner und grenzt an die Metropole Köln. Wesseling ist für die Chemieindustrie auf der ganzen Welt von großer Bedeutung, weil es in der Stadt mehrere Chemiewerke und eine Erdölraffinerie gibt. Auch in kultureller Hinsicht hat der Ort so einiges zu bieten. Die Godorfer Burg und der Hof gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Wasserburganlage im Stadtteil Berzdorf wurde im 12. Jahrhundert erbaut und beherbergt inzwischen mehrere Wohnungen sowie eine Gaststätte. 2015 wurde sie einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Der Jüdische Friedhof von Wesseling liegt an der Römerstraße. Er umfasst 81 Grabsteine und ist sehr gepflegt. Ein interessantes Bauwerk ist die Mimar Sinan Moschee, die in den Jahren 1987 bis 1992 erbaut wurde. Die prachtvolle Innenausstattung ist dermaßen zauberhaft, dass sich kaum ein Besucher ihrer Wirkung entziehen kann. Vor allem die große Kuppel zieht die Menschen immer wieder in ihren Bann. Naturliebhaber freuen sich während eines Aufenthaltes in Wesseling darauf, das Naturschutzgebiet Entenfang zu sehen. Es existiert seit 1969 und konzentriert sich auf die Erhaltung des Lebensraums von bestimmten Tieren und Pflanzen. Entenfang genießt bei den Bewohnern einen ausgezeichneten Ruf als Naherholungsgebiet und wird oftmals für sportliche Aktivitäten und erholsame Spaziergänge genutzt. Das Klima in Wesseling ist gemäßigt, aber warm. Selbst in den trockensten Monaten müssen Touristen mit vielen Niederschlägen rechnen. Die Vielfalt Wesselings bietet seinen Besuchern dennoch das ganze Jahr über viel Freude.

Die Temp­eraturen in Wesseling steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 8% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 52%. Sonnen­aufgang ist um 07:12 Uhr, Sonnen­untergang um 19:37 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 8,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 9 km/h aus NNO. Der Luft­druck steht bei 1.030 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Wesseling um 07:14 Uhr auf und um 19:35 Uhr unter. Sie scheint dann 10 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 7% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 43%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 4 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.028 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Wesseling dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 11 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:15 Uhr und Sonnen­untergang um 19:33 Uhr auf maximal 24 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südost mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 38%.

Am Sonntag werden in Wesseling maximal 24 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:18 Uhr und Sonnen­untergang um 19:28 Uhr scheint die Sonne in Wesseling 5,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 34%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,01 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 52%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Wesseling? – zur aktuellen Unwettervorhersage