Wetter Thale

  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.

Thale: die Magie des Harz erleben

Thale liegt nahe des Bodetals am nordöstlichen Rand des Harzes und steht für Mythen und Sagen, Märchen und faszinierende Naturschauspiele. Thale ist insbesondere bei Wanderern und Naturfreunden ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Der sogenannte Hexentanzplatz ist ein Felsplateau, auf dem sich jedes Jahr in der Nacht zum ersten Mai die Menschen aus ganz Deutschland treffen, um die Walpurgisnacht zu feiern. Die Burgruine, der Hexenring und viele Skulpturen machen den Hexentanzplatz aber auch an allen anderen Tagen sehenswert. Auch landschaftlich ist Thale beeindruckend. Die Roßtrappe ist ein Granitfels mit einer Höhe von über 400 Metern und gilt als eine der schönsten Felspartien nördlich der Alpen. Hier findet man auch eine Vertiefung, welche einem Fußabdruck ähnelt und deshalb Zentrum vieler lokaler Sagen ist. Während der Wanderung trifft man immer wieder auf plätschernde Bäche und reißende Ströme wie zum Beispiel die Bode, die hier entspringt und der Landschaft Ihren Namen gibt. Für Familien eignet sich die Thaler Erlebniswelt. Sie verfügt über Seilbahnen und Sessellifte, die den Hexentanzplatz und die Roßtrappe miteinander verbinden. Zudem gibt es verschiedene Funparks, ein Wasserkraftwerk, welches besichtigt werden kann, und eine Downhillstrecke für Fahrrad-Enthusiasten. Bei schlechtem Wetter oder nach einem anstrengenden Tag kann man in der Bodetal-Therme die notwendige Entspannung finden. In Thale und im Bodetal gibt es landschaftsbedingt sehr starke klimatische Unterschiede. Dadurch entstehen teilweise sehr skurrile Landschaftsformen. Das Klima ist im Allgemeinen kühl, aber gemäßigt und lockt im Winter mit viel Schnee.

Die Temp­eraturen in Thale steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,25 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 72%. Sonnen­aufgang ist um 07:44 Uhr, Sonnen­untergang um 18:16 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Thale um 07:46 Uhr auf und um 18:14 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 59% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,52 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 80%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 14 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Thale dann 53%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,44 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 18:12 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 74%.

Am Montag werden in Thale maximal 17 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:49 Uhr und Sonnen­untergang um 18:09 Uhr scheint die Sonne in Thale 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 25%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,23 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 69%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Thale? – zur aktuellen Unwettervorhersage