Wetter Spelle

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Spelle – Heimatkunde im Emsland entdecken

Die Gemeinde Spelle liegt im Emsland in Niedersachsen direkt an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind das niederländische Enschede im Westen, Münster im Süden sowie Osnabrück im Westen. Die Geschichte des rund 7.500 Einwohner zählenden Orts Spelle reicht bis ins frühe Mittelalter zurück. Zu der Zeit war er Teil des Venkigaus – dem Siedlungsgebiet eines germanisch-keltischen Stamms. Urkundlich erwähnt wurde Spelle erstmals 890 unter dem germanischen Namen „Spinoloha“, was so viel bedeutet wie „Spindelbaumwald“. Heute kann man in Spelle vor allem die Speller Dose besuchen, eine Hochmoorlandschaft, durch die ein Lehrpfad mit Aussichtsturm führt und die Naturgeschichte wie auch den Abbau von Torf in der Region erläutert. Das idyllische Emsland lädt in der näheren Umgebung von Spelle zu weiteren Erkundungen der Natur ein und bietet Möglichkeiten zum Wandern. Dank des milden Klimas in der Emsregion ist dies vom späten Frühjahr bis in den Spätherbst hinein ein Vergnügen. Auch Heimatkundlich Interessierte kommen in Spelle auf ihre Kosten: Architektonisch ist der Wöhlehof sehenswert. Das letzte noch erhaltene Fachwerk-Bauernhaus des Ortes wurde 1791 erbaut und gibt einen Einblick in landwirtschaftliche Hofanlagen im 18. Jahrhundert. Auch die Alte Schule lohnt den Besuch. Hier findet sich zum einen ein Modell des Dorfes Spelle um 1940, zum anderen finden hier regelmäßig heimatkundliche Wechselausstellungen statt. In der Museumsscheune Hölscherhof befindet sich eine eindrucksvolle Landmaschinensammlung sowie ein kleines Kornmühlenmuseum.

Die Temp­eraturen in Spelle steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 15 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 93% und die Niederschlags­mengen sind mit 2,42 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 94%. Sonnen­aufgang ist um 07:19 Uhr, Sonnen­untergang um 19:25 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Spelle um 07:20 Uhr auf und um 19:22 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 67% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 63%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Spelle dann 86%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,08 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:22 Uhr und Sonnen­untergang um 19:20 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (31 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 81%.

Am Donnerstag werden in Spelle maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:24 Uhr und Sonnen­untergang um 19:18 Uhr scheint die Sonne in Spelle 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 80%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,76 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Spelle? – zur aktuellen Unwettervorhersage