Wetter Röthenbach

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Röthenbach – fränkisches Städtchen an der Pegnitz

Die mittelfränkische Stadt Röthenbach an der Pegnitz liegt im Bundesland Bayern und gehört zum Landkreis Nürnberger Land. Hier mündet der Röthenbach, der der Stadt ihren Namen gegeben hat, in die Pegnitz. Mit den idyllischen Auen der Pegnitz auf der einen Seite und der Nähe zur Frankenmetropole Nürnberg auf der anderen verbindet die Stadt ihren ländlichen Charakter mit dem Charme einer Großstadt, die historische Wurzeln hat. Das Klima in Röthenbach ist kühl und gemäßigt – ideal, um das ausgezeichnet ausgebaute Wander- und Radwegenetz der Region zu nutzen: Im Sommer kommt man bei nicht zu heißen Temperaturen nicht so schnell ins Schwitzen, bei milden Wintern kann man auch eine längere Zeit unter freiem Himmel genießen. Ein Ausflug auf den Moritzberg wird für Touristen gleich dreifach belohnt: Es gibt einen faszinierenden Panoramablick vom Aussichtsturm sowie den Anblick einer der Kapelle des Heiligen Mauritius, während für das leibliche Wohl eine Gaststätte in der malerischen Landschaft auf die Besucher wartet. Am Fuß des Berges liegt Schloss Haimendorf. Das ehemalige Wasserschloss entstand im Mittelalter und bietet eine prächtige Kulisse für alle, die gerne eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit antreten möchten. Die evangelische Kirche Heilig-Kreuz ist ein wunderschönes Beispiel für eine Pfarrkirche im spätgotischen Stil. Ein Marmoraltar und aufwendige Freskenmalereien sind die bedeutendsten Kunstschätze, die das Gotteshaus beherbergt. Liebenswerter Mittelpunkt der mittelfränkischen Stadt ist ihr Rathaus: Das im Stil der Neurenaissance erbaute Gebäude ist mit seiner warmen rötlichen Fassade, der ehrwürdigen Uhr und den liebenswerten Türmchen ein hübscher Blickfang.

Die Temp­eraturen in Röthenbach steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 21% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 61%. Sonnen­aufgang ist um 07:37 Uhr, Sonnen­untergang um 18:23 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 17 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Röthenbach um 07:38 Uhr auf und um 18:21 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 16% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 54%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 18 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 5 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Röthenbach dann 39%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,05 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:40 Uhr und Sonnen­untergang um 18:19 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Süd mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 65%.

Am Samstag werden in Röthenbach maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:41 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr scheint die Sonne in Röthenbach 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 59%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,3 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 73%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Röthenbach? – zur aktuellen Unwettervorhersage