Wetter Rheinsberg

  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.
  • Fr
    06.
  • Sa
    07.
  • So
    08.

Rheinsberg: eine Gemeinde mit prachtvollen Bauten in einer anmutigen Naturlandschaft

Unmittelbar am Rhin liegt die Gemeinde Rheinsberg mit ihren 17 Ortsteilen. Sie schmiegt sich in das Rheinsberger Seengebiet, das etliche Seen und hügelige Wälder besitzt. Ob im Sommer bei rund 24 Grad Celsius oder im Winter bei Werten um den Nullpunkt: Stets lohnen sich Ausflüge in diese herrliche Naturlandschaft. Rad- und Wanderwege, die zu den schönsten Gewässern und Waldstücken führen, durchziehen dieses Gebiet. Die Gemeinde, über die bereits die weltbekannten Schriftsteller Kurt Tucholsky und Theodor Fontane Werke verfasst haben, begeistert zudem durch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Zweifelsohne ist das Schloss Rheinsberg am östlichen Ufer des Grienericksees der prachtvollste Bau. Seine Historie geht in das 16. Jahrhundert zurück. Es symbolisiert den Friderizianischen Rokoko und diente für das berühmte Schloss Sanssouci als Vorbild. In dem prächtigen Gebäude ist das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum untergebracht. Außerdem dienen die mondänen Räumlichkeiten als Veranstaltungsort für Opern, Konzerte und Theateraufführungen. Wer sich für die feine Kunst mit Keramik interessiert, wird von dem Keramikmuseum Rheinsberg begeistert sein. Die lange Tradition der Keramikwarenherstellung zeigt sich ferner in dem jährlich im Oktober stattfindenden Rheinsberger Töpfermarkt. Auf diesem stellen internationale Künstler ihre Werke aus Keramik aus. Lohnenswert ist außerdem ein Besuch der evangelischen Kirche Sankt Laurentius. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und verfügt über eine wunderschöne Ausstattung im Renaissancestil. Im 18. Jahrhundert ist der Wachturm errichtet worden.

Die Temp­eraturen in Rheinsberg steigen heute maximal auf 30 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 17 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 7% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 37%. Sonnen­aufgang ist um 06:04 Uhr, Sonnen­untergang um 20:13 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 10,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 5. Der Wind weht mit 15 km/h aus OSO. Der Luft­druck steht bei 1.021 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Rheinsberg um 06:06 Uhr auf und um 20:11 Uhr unter. Sie scheint dann 13 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 5. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 6% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 35%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 32 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 15 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.020 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Rheinsberg dann 20%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,2 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 11,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:08 Uhr und Sonnen­untergang um 20:09 Uhr auf maximal 32 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 18 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Ostsüdost mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 43%.

Am Mittwoch werden in Rheinsberg maximal 32 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 18 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:10 Uhr und Sonnen­untergang um 20:07 Uhr scheint die Sonne in Rheinsberg 11 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 5. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 20%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,15 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 44%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Rheinsberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage