Wetter Ostfildern

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Ostfildern – Kultur und Musik in Baden-Württemberg

Ostfildern liegt im Südosten der Landeshauptstadt Stuttgart und ist bei Touristen vor allem auf Grund seines vielfältigen Kulturangebots beliebt. Bei den „Kulissenschiebern“ handelt es sich um eine örtliche Theatergruppe, die mittlerweile aber auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Zudem besitzt der Ort ein eigenes Sinfonieorchester, was angesichts der Größe der Stadt eine kleine Sensation ist. In Nellingen sind ein paar Bauten des alten Klosterhofs erhalten geblieben. Zu diesem gehörte auch der achteckige Kirchturm, zu dem 1777 ein neues Kirchenschiff erbaut wurde. In den anderen Stadtteilen wurden in der Mitte des 20. Jahrhunderts sämtliche Kirchen durch neue ersetzt. In den 90er Jahren entstand der mit vielen Auszeichnungen versehene Scharnhauser Park. Die meisten dieser Auszeichnungen stammen aus dem Bereich der Architektur, zum Beispiel für die Backsteinschule, das Kinderhaus und die Punkthäuser. Ostfildern wurde im Jahr 2006 der Deutsche Städtebaupreis verliehen. Die Pläne für den Stadtteil wurden daraufhin vom New Yorker Museum of Modern Art in die dortige Sammlung aufgenommen und sind dort ausgestellt. Die Wälder und Höhenzüge, die das Gebiet rund um Ostfildern umgeben, schotten die Region von Winden ab. Deshalb ist es in der Gegend relativ warm und die Stadt bleibt in der Regel im Winter schneefrei. Zudem gehört die Region durch die gute Abschirmung zu den niederschlagsarmen Regionen in Deutschland.

Die Temp­eraturen in Ostfildern steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 33% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 74%. Sonnen­aufgang ist um 07:32 Uhr, Sonnen­untergang um 16:42 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus OSO. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Ostfildern um 07:34 Uhr auf und um 16:41 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 93% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 3,46 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 100%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 4 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 0 °C ab. Der Wind kommt aus NNW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.003 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Ostfildern dann 48%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:35 Uhr und Sonnen­untergang um 16:40 Uhr auf maximal 5 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 80%.

Am Dienstag werden in Ostfildern maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von -2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:37 Uhr und Sonnen­untergang um 16:39 Uhr scheint die Sonne in Ostfildern 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 33%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 78%, der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Unwetter in Ostfildern? – zur aktuellen Unwettervorhersage