Wetter Norderney

Klima und Wetter auf Norderney

Die Luft salzhaltig, die Luftfeuchtigkeit hoch – auf Norderney herrscht Seeklima. Der jährliche Niederschlag ist dabei mit 770 mm nur knapp unter dem bundesdeutschen Durchschnitt, wobei sich das höchste Regenaufkommen außerhalb der Saison auf die Monate Oktober und November konzentriert. Im Juli und August können die Temperaturen auch an der See über 30 °C steigen, mit 1630 Sonnenstunden liegt die Nordseeinsel darüber hinaus über dem Mittelwert der Bundesrepublik. Die Winter sind moderat und im Schnitt milder als auf dem nahen Festland. Erhalten Sie stets die aktuellsten Prognosen zum Wetter auf Norderney mit unserem Regenradar auf Norderney. Genau und zuverlässig über mehrere Tage, ist es die perfekte Hilfestellung für die Ausflugs- und Urlaubsplanung.

Wie wird das Biowetter auf Norderney?

Das Klima auf Norderney bringt Menschen mit Allergien oft Linderung. Damit Sie Ihren Ausflug nicht doch für einen Tag mit höherer Pollenbelastung planen, konsultieren Sie am besten im Vorhinein unsere mehrtägige Pollenflug-Vorhersage auf Norderney. Und für alle Wetterfühligen bietet sich unser wetter.de- Biowetter an.

Wissenswertes über Norderney

Bundesland Niedersachsen
Einwohner 6.000; die Gemeinde Norderney erstreckt sich dabei über die gesamte Insel
Fläche (in km²) 21,29
Postleitzahlen-Raum 26548
Lage In der Deutschen Bucht zwischen Ems- und Wesermündung liegen die Ostfriesischen Inseln. Sie ziehen sich an der niedersächsischen Nordseeküste entlang. Norderney liegt hier zwischen Juist im Westen und Baltrum im Osten
Tourismus Mehr als eine halbe Million Urlauber buchen jedes Jahr etwa 3,7 Millionen Übernachtungen auf Norderney
Wussten Sie schon … Bereits 1797 wurde die Insel zum Königlich-Preußischen Seebad ernannt. Damit ist Norderney das älteste deutsche Seebad an der Nordsee – auch, weil Juist dies vierzehn Jahre vorher verweigert wurde

Was tun bei schönem Wetter auf Norderney?

Wenn die Sonne scheint, dann locken auf Norderney der Strand und das Meer. Doch gutes Wetter auf Norderney ist auch Reisewetter – einige Empfehlungen für 1 Tag auf Norderney und in der Umgebung geben wir Ihnen hier:

Aktivitäten bei Sonnenschein auf Norderney

  • Erkunden Sie Norderney an einem Tag mit einer Dünenwanderung den gesamten Nordstrand entlang
  • Im Süden wartet der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer auf Sie, ausgehend vom Besucherzentrum Watt Welten
  • Am Januskopf am Nordwestende der Insel befindet sich der beliebteste Spot für Wellenreiter und Kite-Surfer
  • Machen Sie eine Tour mit dem Segway oder spielen Sie mit Freunden eine Runde Segway-Polo
  • Auch Pferdenarren kommen auf ihre Kosten – reiten Sie über Strand und Dünen auf einem Pony oder Pferd

Was tun bei schlechtem Wetter auf Norderney?

Die Sehenswürdigkeiten auf Norderney sind zwar noch einmal schöner bei Sonnenschein. Aber auch bei Regen und Wind gibt es allerlei auf der lebendigsten der Ostfriesischen Inseln zu tun. Hier nur einige Tipps, wenn das Wetter auf Norderney schlecht ist:

Norderney bei regnerischem Wetter

  • Verbringen Sie einen Abend im Kurtheater mit einem Kinofilm oder einer Theatervorstellung
  • Gönnen Sie sich eine Thalasso-Anwendung und weitere Wellnessangebote in einem der Kurbäder von Norderney
  • Die Kinder planschen solange nebenan im Meerwasser-Brandungsbecken und im Geheimnisvollen Wrack
  • Die Badesitten vergangener Zeiten bestaunen Sie im Bademuseum Norderney am Weststrand der Insel
  • Ganz unabhängig vom Inselwetter sind Sie bei einem Ausflug ins nahe Aurich, wo Sie die Stiftsmühle und das Knodtsche Haus besuchen

Ferienwohnungen auf Norderney gesucht?

Norderney ist die meistbesuchte der Ostfriesischen Inseln. Wenn auch Sie nach Unterkünften auf Norderney suchen, dann leistet Ihnen unsere Zusammenstellung von Ferienwohnungen auf Norderney im Vergleich gute Dienste. Hier finden Sie die besten Angebote für jeden Bedarf.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Norderney, Niedersachsen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Norderney steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 6 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 93% und die Niederschlags­mengen sind mit 10,93 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 95%. Sonnen­aufgang ist um 08:24 Uhr, Sonnen­untergang um 17:04 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 43 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 985 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Norderney um 08:23 Uhr auf und um 17:06 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 92% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,75 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 4 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 37 km/h. Der Luft­druck beträgt 999 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Norderney dann 91%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,02 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:21 Uhr und Sonnen­untergang um 17:08 Uhr auf maximal 8 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 5 Grad Celsius. Es weht ein frischer Wind (33 km/h) aus Südwest mit steifen Böen (59 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Unwetter in Norderney? – zur aktuellen Unwettervorhersage