Wetter Niebüll

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

Niebüll – ein Luftkurort im äußersten Norden Deutschlands

Hoch im Norden von Deutschland liegt der Luftkurort Niebüll. Er ist nur rund 10 Kilometer von der Küste entfernt, was zu seiner Attraktivität als Reiseziel entscheidend beiträgt. Außerdem sorgt die Küstennähe für ein maritimes Klima mit milden Wintern und lauwarmen Sommern mit Maximaltemperaturen um die 25 Grad Celsius. Da die Stadt von Marschland umgeben ist, bieten sich Ausflüge in die Natur an. Ganz gleich, ob mit dem Rad oder zu Fuß, zahlreiche Freizeitaktivitäten sind möglich. Die Wege führen unter anderem durch das weitläufige Geestland, das im Spätfrühling und im Sommer in prächtigen Farben erblüht. Die langen Strände laden zu Strandspaziergängen und zum Drachensteigen ein. Vor allem in den Sommermonaten zieht es zudem Wassersportler auf das Meer. Sie üben sich im Windsurfing oder fahren mit kleinen Booten die Küste entlang. Niebüll verfügt außerdem über drei Museen. Das bekannteste Museum ist das Freilichtmuseum Friesisches Museum. In dieser Anlage bestaunen Besucher die originale Bausubstanz von Friesenhäusern inklusive der Einrichtung. Auch ein Einblick in die bäuerliche Hauswirtschaft wird erlaubt. Welche Pflanzen und Tiere für die Region Nordfriesland typisch sind, lässt sich im Naturkundemuseum des Ortes erfahren. Das Richard-Haizmann-Museum ist nach dem gleichnamigen Künstler benannt. In ihm ist sein Nachlass ausgestellt. Bei einem Aufenthalt in Niebüll sollten Besucher die regionale Küche nicht vernachlässigen. Auf der Speisekarte stehen vor allem Speisen mit Fisch und Krabben.

Die Temp­eraturen in Niebüll steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 89% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,52 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 87%. Sonnen­aufgang ist um 08:02 Uhr, Sonnen­untergang um 16:16 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 26 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Niebüll um 08:04 Uhr auf und um 16:14 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 88% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,15 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 95%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Niebüll dann 49%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,02 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:06 Uhr und Sonnen­untergang um 16:13 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 99%.

Am Freitag werden in Niebüll maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 6 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 16:12 Uhr scheint die Sonne in Niebüll 0 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 85%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,13 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 96%, der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Unwetter in Niebüll? – zur aktuellen Unwettervorhersage