Wetter Neuried

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Neuried: badische Idylle an der Grenze zu Frankreich

Die Gemeinde Neuried ist im Bundesland Baden-Württemberg beheimatet und gehört dort zum schönen Ortenaukreis. Sie liegt am Oberrhein, der gleichzeitig die natürliche Grenze zu Frankreich bildet. Ein wenig nördlicher liegt Straßburg und damit das benachbarte Elsass, das ein attraktives Ausflugsziel darstellt. Zur unmittelbaren Rheinnähe kommt auch die grüne Umgebung der Gemeinde, die zwischen den Vogesen und dem Schwarzwald malerisch eingebettet ist. Die vielen Rad- und Wanderwege sind kilometerlang. Auch das Klima spielt bei der Wanderung, dem Radausflug oder der gesunden Runde Nordic Walking ganzjährig mit: Es ist gemäßigt und sorgt dafür, dass es nach warmen Sommern auch eher milde Winter gibt. Daher ist in vielen Monaten auch eine Bootstour auf einem Rheinarm möglich, die besonders Kindern gefällt. Neuried setzt sich aus fünf Orten zusammen, die ursprünglich selbstständig waren und nichts vom Charme früherer Jahrhunderte verloren haben. Besonders deutlich sieht man das bei einem Kirchenspaziergang: Ein ansprechender klassizistischer Bau ist das Gotteshaus in Altenheim. Hier ist auch die Umgebung sehenswert, da sich hier viele Häuser im schmucken Fachwerkgewand befinden. In Schutterwald steht die einzige Simultankirche Badens. Sie wurde im 19. Jahrhundert gemeinsam von Katholiken und Protestanten erbaut und fällt durch ihr pyramidenförmiges Dach auf. Alte Bräuche, Trachten und traditionsreiches Handwerk sind nur einige Themen im Heimatmuseum der Gemeinde, das man im Ortsteil Altenheim direkt bei der Kirche finden kann.

Die Temp­eraturen in Neuried steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 14 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 64% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 65%. Sonnen­aufgang ist um 07:17 Uhr, Sonnen­untergang um 19:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 7 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Neuried um 07:18 Uhr auf und um 19:20 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 3. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 42% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,07 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 62%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Neuried dann 84%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,84 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:19 Uhr und Sonnen­untergang um 19:18 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 13 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 69%.

Am Donnerstag werden in Neuried maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 13 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:21 Uhr und Sonnen­untergang um 19:16 Uhr scheint die Sonne in Neuried 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 93%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,67 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Unwetter in Neuried? – zur aktuellen Unwettervorhersage