Wetter Melsungen

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Melsungen – Fachwerk und mittelalterliches Flair

Rund 20 Kilometer südlich von Kassel befindet sich die Kleinstadt Melsungen im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Sie liegt sehr idyllisch – eingebettet zwischen dem Homberger Hochland und dem Melsunger Bergland – und wird zudem von einigen Flussläufen malerisch durchzogen. Sie bietet eine ideale Kulisse für Wanderer und Mountainbiker, die auch klimatisch perfekte Bedingungen vorfinden: Im kühl-gemäßigten Klima gibt es fast das ganze Jahr über angenehme Temperaturen, die dafür sorgen, dass auch eine ausgedehnte Wanderung oder ein steiler Radanstieg nicht zur Hitzeschlacht werden. Highlight für Besucher und mit Recht der Stolz der Einheimischen ist die Fachwerkstadt: Hier ist die Altstadt durchgängig in schmuckes Fachwerk gehüllt, das den Besuchern eine kleine Zeitreise ins Mittelalter bietet. Für Touristen ist es ein großer Spaß auf den Spuren des Bartenwetzers, der Symbolfigur der Stadt, zu wandeln. Es handelt sich dabei um einen Holzfäller mit Axt, der nicht nur zweimal pro Tag am Rathaus als Figur in einem Türmchen erscheint, sondern auch einer imposanten Brücke ihren Namen gegeben hat: An der Bartenwetzerbrücke haben einst die Holzfäller ihr Werkzeug am Sandstein geschärft. Ältestes Bauwerk von Melsungen ist die gotische Stadtkirche, deren romanischer Turm bereits aus dem Jahr 1230 stammt. Daneben sind mit einem kleinen Spaziergang auch Sehenswürdigkeiten mit klangvollen Namen wie Eulenturm oder Zweipfenningsbrücke zu bestaunen. Zum Abschluss der Besichtigung der Altstadt lohnt sich das Verweilen am historischen Marktplatz. Dort kann man bei einem Eis oder Kaffee das Treiben beobachten und sich den Trubel vorstellen, der hier wohl im Mittelalter herrschte.

Die Temp­eraturen in Melsungen steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 91% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,8 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 07:11 Uhr, Sonnen­untergang um 19:17 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Melsungen um 07:12 Uhr auf und um 19:14 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 25% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 59%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Melsungen dann 68%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,6 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:14 Uhr und Sonnen­untergang um 19:12 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (31 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 74%.

Am Donnerstag werden in Melsungen maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:15 Uhr und Sonnen­untergang um 19:10 Uhr scheint die Sonne in Melsungen 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 83%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,54 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 73%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Melsungen? – zur aktuellen Unwettervorhersage