Wetter Kaltenkirchen

  • Mo
    11.
  • Di
    12.
  • Mi
    13.
  • Do
    14.
  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.

Mit der Bahn nach Kaltenkirchen

In Schleswig-Holstein, 32 Kilometer nördlich von Hamburg im Kreis Segeberg, liegt die Stadt Kaltenkirchen. Die Stadtwerdung wurde von mehreren Faktoren vorangetrieben: zum einen die 1884 entstandene Anbindung an die Eisenbahnverbindung von Altona nach Kaltenkirchen, zum anderen die Ansiedlung von Flüchtlingen aus dem Zweiten Weltkrieg. Innerhalb von nur sieben Jahren wuchs die Bevölkerungszahl auf rund 5.000 Personen. Schließlich erhielt Kaltenkirchen im Dezember 1973 die Stadtrechte. Auf jeden Fall sehenswert sind die alte Kirchspielvogtei und die Kirche St. Michaelis. Bei beiden handelt es sich um wunderschöne und gut erhaltene Bauwerke. Die Kirche St. Michaelis ist ein beeindruckendes rotes Backsteingebäude, während die Kirchspielvogtei neu saniert wurde. In Kaltenkirchen sind außerdem einige sehr gut erhaltene und neu restaurierte Reetdach-Fachwerkhäuser zu sehen, zum Beispiel das Bürgerhaus, welches nach dem Brandanschlag 2001 neu errichtet wurde. Trotz des neu gebauten unterirdischen Bahnhofs steht noch immer das alte Bahnhofsgebäude, welches im Jahr 1884 erbaut wurde. Im Ortsteil Moorkaten in Springhirsch befindet sich heute eine KZ-Gedenkstätte. Sportbegeisterte dürften sich für das 2.000 Quadratmeter große Warmwasserfreibad interessieren, das sich neben dem Erlebnisbad Holstentherme befindet. Das Erlebnisbad der Stadt hat einen angeschlossenen Saunabereich sowie ein Fitnessstudio. Kaltenkirchen liegt in der warmgemäßigten Klimazone und lockt daher im ganzen Jahr mit angenehm milden Temperaturen, die selbst im Winter selten unter den Gefrierpunkt fallen.

Die Temp­eraturen in Kaltenkirchen steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 8% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 78%. Sonnen­aufgang ist um 07:38 Uhr, Sonnen­untergang um 16:29 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 19 km/h aus SO. Der Luft­druck steht bei 1.006 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Kaltenkirchen um 07:40 Uhr auf und um 16:27 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 57% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 70%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.001 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Kaltenkirchen dann 35%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:42 Uhr und Sonnen­untergang um 16:26 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Süd mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 83%.

Am Donnerstag werden in Kaltenkirchen maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:44 Uhr und Sonnen­untergang um 16:24 Uhr scheint die Sonne in Kaltenkirchen 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 28%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 77%, der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Unwetter in Kaltenkirchen? – zur aktuellen Unwettervorhersage